Anzeige

Newsletter

Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Werkzeuge: Die Handkreissäge

Für lange, gerade Schnitte in Holz oder Platten aus Holzwerkstoffen ist die Handkreissäge das richtige Werkzeug ...[mehr]

Anzeige

Gesund leben mit LehmNatürlich aufgeputzt

: Immerhin 1.300 bis 1.900 Stunden scheint in Deutschland durchschnittlich die Sonne pro Jahr. Gerade in diesem Sommer zieht das schöne Wetter einen wieder öfter raus in die freie Natur – in Wälder oder an Seen und Flüsse. Nirgendwo sonst ist die Luft so sauber und frisch. Doch den Großteil des Alltags verbringen die meisten in einem weniger grünen Umfeld. Ob zuhause, im Büro oder beim Einkaufen – jeder ist ständig von Wänden und Decken umgeben.  [mehr]

Wohnen im WaldNatürlich ohne Leim und Metall

: Sechs individuelle Chalets in leimfreier Holzbauweise auf Stelzen über dem Waldboden, zentrale Gemeinschafts-Jurte wurden kürzlich in St. Felix am Deutschnonsberg in Südtirol (Italien) eingeweiht. Die Idee hinter dem Projekt: Die Waldchalets schaffen die Grundlage für einen besonderen, nachhaltig wirksamen Urlaub. feliZitas ist ein Ort zum Auftauen und Auftanken und gibt Raum und Zeit sowohl für den eigenen Rhythmus als auch für das Miteinander. [mehr]

Ungebremster ImmobilienboomWohnraum in Deutschland wird immer teurer

: Die Preise für Wohnimmobilien legen weiterhin zu mit teilweise kräftigen Steigerungsraten. Im Bundesdurchschnitt stiegen die Preise für Eigentumswohnungen seit Mitte 2014 um 5,3 Prozent. Seit Jahresbeginn steigen auch die Preise für Einfamilienhäuser, im Vorjahresvergleich sind es nun 3,5 Prozent. Der F+B-Wohn-Index ist im 2. Quartal 2015 verglichen mit dem Vorjahr um 3,1 Prozent gestiegen. Er fasst Eigentumshäuser, Eigentums- sowie Mietwohnungen zusammen. [mehr]

Expertentipp Denkmalgeschützte AltbautenDetailliert Bestand erkunden

: Bauen und Denkmalschutz - diese Kombination stellt Planer vor besondere Herausforderungen. Neben der notwendigen Baugenehmigung müssen sie auch eine denkmalrechtliche Erlaubnis einholen. Bei der Abstimmung zwischen den Denkmalschutzbehörden und den Bauämtern kommt es jedoch immer wieder zu Schwierigkeiten. Daher rät die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) zu einer rechtzeitigen und sorgfältigen Planung inklusive einer detaillierten Bestandserkundung. [mehr]

Deutsche achten bei Heizung vor allem auf den PreisAktuelle GfK-Umfrage von Rheingas

: Über 80 Prozent der Deutschen legen Wert auf niedrige Verbrauchskosten bei der Auswahl ihrer Heizungsanlage. Das hat der Energieversorger Rheingas jetzt in einer repräsentativen GfK-Umfrage[1] ermittelt. Umweltschonende Aspekte wie geringer CO2-Ausstoß oder die Kombination mit regenerativen Energien fallen im direkten Vergleich zu den Verbrauchskosten deutlich ab. [mehr]

Die drei große Mythen der ImmobilienfinanzierungVon eng geschnallten Gürteln und Immobilieneigentum für jedermann

: Im Durchschnitt kaufen die Deutschen in ihrem Leben nur eine Immobilie. Während Konsumenten als Handy- oder Autokäufer mit der Zeit Erfahrungen bei Neuanschaffungen sammeln, können Immobilienkäufer dieses Wissen nicht aufbauen. Die Erfahrungen der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen, zeigen jedoch, dass Erstkäufer häufig dieselben Fehler begehen – etwa, weil manche Mythen sich hartnäckig halten. Nachfolgend antwortet Interhyp auf drei typische Irrtümer bei der Immobilienfinanzierung. [mehr]