Anzeige

Newsletter

Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Auch im Winter: Obstgehölze richtig schneiden

Ab Ende Januar kann man an milden Tagen mit dem Schnitt von Kern- und Beerenobst beginnen. Der Schnitt ist nicht nur für den Ertrag und die Qualität des Obstes wichtig. ...[mehr]

Anzeige

Bauen und Wohnen

Dusche und Badewanne in Einem

Dusche und Badewanne in EinemPlatzsparend und barrierefreie

: Duschen und Baden sind essenziell für das Wohlbefinden. Doch häufig ist zu wenig Platz für beide Produkte vorhanden. Die Lösung ist eine komfortable Duschbadewanne. Sie ist außerdem aufgrund ihres niedrigen Zugangs nahezu barrierefrei. [mehr]

Mietfälligkeit, Betriebskosten, Schönheitsreparaturen & Co.:Darauf sollten Vermieter beim Mietvertrag unbedingt achten

: Streitigkeiten zwischen Mietern und Vermietern landen nicht selten vor dem Richter. Ein häufiger Grund: Der Mietvertrag regelt die Rechte und Pflichten des Mieters nicht exakt. So kann es mitunter vorkommen, dass der Streit um die Reparatur eines Wasserhahns vor Gericht landet. Um sich als Vermieter davor zu schützen, sollte man bei der Erstellung des Vertrages ganz genau aufpassen. Die Immobilienexperten von vermietsicher.de haben fünf wichtige Punkte analysiert. [mehr]

Leistungsbeschreibung für den BauARGE Baurecht rät zu präziser Leistungsbeschreibung

: Öffentliche Großbaustellen und private Bauvorhaben können unterschiedlicher kaum sein. Gemein ist ihnen jedoch die Leistungsbeschreibung als Grundlage für das Bau-Soll, also die Beschaffenheit des fertigen Objekts. Dabei kommt es immer wieder zu Unstimmigkeiten. „Schuld daran sind unklare oder widersprüchliche Formulierungen, lückenhafte Darstellungen oder schlicht technische Fehler“, sagt Rechtsanwalt Roger Wintzer, Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht). Er rät dazu, alles daran zu setzen, die Leistungsbeschreibung so präzise wie möglich zu formulieren. [mehr]

Neubau-Statistik 2016Wärmepumpe fest etabliert

: Der Anteil der Wärmepumpe im Neubau (Wohngebäude) blieb 2016 mit 31,8 Prozent gegenüber 2015 (+ 0,4 Prozentpunkte) weitgehend konstant. Dies belegen neueste Zahlen des Statistischen Bundesamtes. Besonders stark ist die Wärmepumpe im Bereich der Ein- und Zweifamilienhäuser (34,0 Prozent). Auch bei Mehrfamilienhäusern (16,0 Prozent) und Nichtwohngebäuden (13,6 Prozent) konnten die Marktanteile gehalten werden. Insgesamt wurden rund 36.500 Neubauten mit Wärmepumpen ausgestattet, etwa 2.000 mehr als im Vorjahr. [mehr]

Der Traum vom eigenen Haus

: Viele Familien träumen davon ein Eigenheim zu besitzen und sich in diesem einzurichten. Doch eine eigene Immobilie zu finden, die preislich passt und den eigenen Vorstellungen entspricht, kann sich als schwierig gestalten. Denn einen Makler zu beauftragen, kann teuer werden.  [mehr]

Erschließungskosten beim Grundstückskauf

: Unter den Erschließungskosten versteht man eine Abgabe, die ein Bauherr an die jeweilige Kommune zu entrichten hat. Sie entsteht, weil jedes Grundstück ans Wasser- und Stromnetz sowie an technische Netze und an das Straßennetz angeschlossen werden muss. Man rechnet die Erschließungskosten zu den Baunebenkosten hinzu. Was viele Bauherren nicht wissen: auch wenn ein Haus bereits steht, können noch Erschließungskosten fällig werden.  [mehr]

5 Fragen und Antworten rund um Dachfenster

: Räume, die sich unter dem Dach befinden, haben spezielle Eigenschaften. Das müssen Sie auch bei der Auswahl der Dachfenster berücksichtigen. Dabei stellt sich nicht nur die Frage nach der Ästhetik, auch die Frage nach der Dachbeschaffenheit oder die Nutzung der Räume sind ausschlaggebend bei der Wahl des Fensters. Im folgenden Artikel erhalten Sie Tipps für die richtige Auswahl des Dachfensters und woran Sie noch denken sollten, wenn der Einbau von Dachfenstern bevorsteht. Schauen Sie sich die wichtigsten Kriterien an. [mehr]

BadplanungRenovierung oder Neubau?

: Irgendwann kommt der Punkt im Leben, wo man das vertraute Zuhause verlässt und auf eigenen Beinen stehen will. Stehen noch nicht genügend finanzielle Mittel für ein Eigenheim zur Verfügung, ist eine zur Miete bezogene Wohnung oder eine gemietete Haushälfte eine attraktive Alternative. [mehr]