Anzeige

Newsletter

Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Mehr Sicherheit für die Tür

Haustüren oder Wohnungstüren sollten gegen Aufbruch geschützt werden. Dazu muß die Tür einen Sicherheitsbeschlag erhalten, der von außen nicht abzuschrauben ist. ...[mehr]

Anzeige

Wohnen im WaldNatürlich ohne Leim und Metall

: Sechs individuelle Chalets in leimfreier Holzbauweise auf Stelzen über dem Waldboden, zentrale Gemeinschafts-Jurte wurden kürzlich in St. Felix am Deutschnonsberg in Südtirol (Italien) eingeweiht. Die Idee hinter dem Projekt: Die Waldchalets schaffen die Grundlage für einen besonderen, nachhaltig wirksamen Urlaub. feliZitas ist ein Ort zum Auftauen und Auftanken und gibt Raum und Zeit sowohl für den eigenen Rhythmus als auch für das Miteinander. [mehr]

Ungebremster ImmobilienboomWohnraum in Deutschland wird immer teurer

: Die Preise für Wohnimmobilien legen weiterhin zu mit teilweise kräftigen Steigerungsraten. Im Bundesdurchschnitt stiegen die Preise für Eigentumswohnungen seit Mitte 2014 um 5,3 Prozent. Seit Jahresbeginn steigen auch die Preise für Einfamilienhäuser, im Vorjahresvergleich sind es nun 3,5 Prozent. Der F+B-Wohn-Index ist im 2. Quartal 2015 verglichen mit dem Vorjahr um 3,1 Prozent gestiegen. Er fasst Eigentumshäuser, Eigentums- sowie Mietwohnungen zusammen. [mehr]

Expertentipp Denkmalgeschützte AltbautenDetailliert Bestand erkunden

: Bauen und Denkmalschutz - diese Kombination stellt Planer vor besondere Herausforderungen. Neben der notwendigen Baugenehmigung müssen sie auch eine denkmalrechtliche Erlaubnis einholen. Bei der Abstimmung zwischen den Denkmalschutzbehörden und den Bauämtern kommt es jedoch immer wieder zu Schwierigkeiten. Daher rät die Arbeitsgemeinschaft für Bau- und Immobilienrecht (ARGE Baurecht) zu einer rechtzeitigen und sorgfältigen Planung inklusive einer detaillierten Bestandserkundung. [mehr]

Deutsche achten bei Heizung vor allem auf den PreisAktuelle GfK-Umfrage von Rheingas

: Über 80 Prozent der Deutschen legen Wert auf niedrige Verbrauchskosten bei der Auswahl ihrer Heizungsanlage. Das hat der Energieversorger Rheingas jetzt in einer repräsentativen GfK-Umfrage[1] ermittelt. Umweltschonende Aspekte wie geringer CO2-Ausstoß oder die Kombination mit regenerativen Energien fallen im direkten Vergleich zu den Verbrauchskosten deutlich ab. [mehr]

Die drei große Mythen der ImmobilienfinanzierungVon eng geschnallten Gürteln und Immobilieneigentum für jedermann

: Im Durchschnitt kaufen die Deutschen in ihrem Leben nur eine Immobilie. Während Konsumenten als Handy- oder Autokäufer mit der Zeit Erfahrungen bei Neuanschaffungen sammeln, können Immobilienkäufer dieses Wissen nicht aufbauen. Die Erfahrungen der Interhyp AG, Deutschlands größtem Vermittler privater Baufinanzierungen, zeigen jedoch, dass Erstkäufer häufig dieselben Fehler begehen – etwa, weil manche Mythen sich hartnäckig halten. Nachfolgend antwortet Interhyp auf drei typische Irrtümer bei der Immobilienfinanzierung. [mehr]

Holzschutz ABCNeuer Ratgeber vom Bauherren-Schutzbund

: Natürlich und wohngesund: Holz gehört zu den beliebtesten Baustoffen. Der nachwachsende Rohstoff besitzt von Natur aus einen guten Schutz gegen den Befall mit Pilzen und Insekten, der jedoch beim Bauen mit Holz alleine nicht immer ausreicht. [mehr]

Neue Studie zeigt Probleme bei EinzelmodernisierungenFehler in allen Phasen der Modernisierung

: Schimmel unter den Fenstern oder an den Außenwänden: Diese typischen Bauschadensfälle nach energetischen Modernisierungen haben bei manchen Hausbesitzern das Vorurteil geweckt, dass eine Haussanierung neue Probleme schaffen kann. Tatsächlich sind auftretende Probleme in aller Regel auf Fehler in der Planung und Ausführung von Modernisierungsmaßnahmen zurückzuführen. Das zeigt auch eine aktuelle Studie zu "Mängeln und Schäden bei Einzelmodernisierungsmaßnahmen". [mehr]

5 Tipps für Wohlfühlklima im DachgeschossSo finden Hausbesitzer das richtige Dachfenster

: Wohnraum unter dem Dach ist oftmals der schönste Platz im ganzen Haus. Die Dachschrägen schaffen eine behagliche Stimmung mit besonderem Charme. Dachfenster sorgen für eine helle, freundliche Atmosphäre. Doch das richtige Dachfenster kann noch viel mehr als ausreichend Tageslicht hereinlassen: Es schützt vor Überhitzung und Lärm und spart zudem noch Heizkosten. Ein echtes Multitalent also, das entscheidend dazu beiträgt, dass das Dachgeschoss zur Wohlfühl-Oase wird. Die Experten des Ratgeberportals www.Energie-Fachberater.de verraten die fünf besten Tipps für die richtige Planung der Dachfenster. [mehr]