Newsletter

Anzeige

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Meßtechnik Gummerum stellt sich vor

Wir von der Meßtechnik Gummerum untersuchen im deutschsprachigen Raum sowie europaweit Bauplätze und Wohnbaugebiete auf geologische Störungen hin. Als Sachverständige sind wir auf die Analyse von "Wasseradern", Grundwasservorkommen, Verwerfungen, Klüfte, Gesteinsgrenzen und weiteren Anomalien in der Erde spezialisiert. Wir messen objektiv und nachvollziehbar. Die dafür verwendeten geophysikalischen Meßgeräte registrieren auffällige Erdstrahlen dort, wo sie auch tatsächlich vorkommen.Wir von der Meßtechnik Gummerum untersuchen im deutschsprachigen Raum sowie europaweit Bauplätze und Wohnbaugebiete auf geologische Störungen hin. Als Sachverständige sind wir auf die Analyse von "Wasseradern", Grundwasservorkommen, Verwerfungen, Klüfte, Gesteinsgrenzen und weiteren Anomalien in der Erde spezialisiert. Wir messen objektiv und nachvollziehbar. Die dafür verwendeten geophysikalischen Meßgeräte registrieren auffällige Erdstrahlen dort, wo sie auch tatsächlich vorkommen.

Unseren Kunden bieten wir maßstabsgetreue zwei- oder dreidimensionale Farbgrafiken von den untersuchten Flächen an. Auf diesen Grafiken ist die veränderte Erdstrahlung deutlich zu erkennen. Wir analysieren nicht nur den Ort dieser Strahlung, sondern bewerten auch ihre Intensität, z. B. nach dem Standard der baubiologischen Meßtechnik (SBM). über Stellen mit geologischen Störungen sollten aus Gründen der Vorsorge, unter Berücksichtigung des damit verbundenen Langzeitrisikos und hinsichtlich der empfindlichen Regenerationszeit des Menschen, keine Daueraufenthalts- und Schlafplätze eingerichtet werden.

Die Fragen nach den gesundheitlichen Auswirkungen geologischer Störungen auf den Menschen sind in der Literatur vielfach beantwortet. In einer Zeit, in der die Gesundheit des Menschen einen hohen Stellenwert einnimmt, lassen zunehmend auch Bauträger und Kommunen Wohnbaugebiete geophysikalisch untersuchen, um geologische Störungen aus der Wohnbebauung auszugrenzen. Diese Innovation bringt zukünftige Wohnbaugebiete ins Gespräch und macht die Grundstücke für Bauherren interessanter und attraktiver. Darüber hinaus bieten wir Radonanalysen an und überprüfen auf Grundstücken elektrische Wechselfelder (Niederfrequenz), magnetische Wechselfelder (Niederfrequenz) und die elektromagnetischen Wellen (Hochfrequenz, gepulst und ungepulst). Die dabei ermittelten Werte interpretieren wir nach dem Standard der baubiologischen Meßtechnik, sowie nach weiteren Richt- oder Grenzwerten.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

- http://www.baumagazin.de/1138