Newsletter

Anzeige

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Umweltschutz mit Zertifikat

Erfolgreiche Teilnahme am EG-Öko-Audit-System: Interpane Sicherheitsglas erhielt jetzt als einziges Unternehmen in Hildesheim das begehrte Umweltzertifikat nach der EG-Öko-Audit-Verordnung. Damit ist bereits der dritte deutsche Standort der Interpane Gruppe nach dem europäischen Standard EMAS (Öko-Audit-System) zertifiziert. Die Urkunde bescheinigt ein funktionierendes Umweltmanagement, das weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus gehtInterpane Sicherheitsglas erhielt jetzt als einziges Unternehmen in Hildesheim das begehrte Umweltzertifikat nach der EG-Öko-Audit-Verordnung. Damit ist bereits der dritte deutsche Standort der Interpane Gruppe nach dem europäischen Standard EMAS (Öko-Audit-System) zertifiziert. Die Urkunde bescheinigt ein funktionierendes Umweltmanagement, das weit über die gesetzlichen Anforderungen hinaus geht.

Am 9. August 2002 überreichte Gabriele Schürmann, IHK Hannover, dem Geschäftsführer von Interpane Hildesheim, Frank Zimmermann, sowie dem Beauftragten für Qualitäts- und Umweltmanagement, Bernd-Ulrich Deutschendorf, das Öko-Audit-Zertifikat. "Die Zertifizierung ist das Ergebnis unserer konsequenten Umweltpolitik. Ökologisch bewusstes Handeln zieht sich durch sämtliche Bereiche unseres Werkes", freute sich Zimmermann nach der Übergabe. Bei der Einführung des Umweltmanagementsystems erhielt Interpane Unterstützung durch Dr. Thorsten Heinze von der BUTEC GmbH aus Göttingen (Büro für Umwelt und Technologieberatung).

Das Zertifikat verpflichtet Interpane Hildesheim, den betrieblichen Umweltschutz kontinuierlich weiter zu entwickeln und zu verbessern. Die Zertifizierung wird im Standortregister bei der IHK Hannover eingetragen und berechtigt zum Führen des Umweltmanagementzeichens. Unabhängige Gutachter kontrollieren zertifizierte Firmen auf die Einhaltung der strengen Auflagen.

Mit der Einführung des aktiven Umweltschutzgedankens wurde, neben dem Qualitätsmanagement und der Arbeitssicherheit, dem Integrierten Managementsystem ein weiterer wichtiger Inhalt beigefügt. Dies dokumentiert den Willen der Unternehmensgruppe, aktiven Umweltschutz in allen Werken zu betreiben - als integrierten Bestandteil der Firmenphilosophie von Interpane.

Interpane Sicherheitsglas fertigt mit 115 Mitarbeitern Einscheiben- und Verbundsicherheitsgläser. Das Werk Hildesheim ist eine von insgesamt zwölf Produktionsstätten der mittelständischen Unternehmensgruppe Interpane in Deutschland, Österreich und Frankreich.


- http://www.baumagazin.de/1422