Newsletter

Anzeige

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

IQ-Offensive - neue Dienstleistung GmbH gegründet

Das Angebot den neuen Unternehmens umfaßt ein 32 Bausteine starkes Dienstleistungspaket, das bestehenden und neuen Marktpartnern zur Verfügung steht. Es können individuelle Einzelangebote aus den Bereichen Werbung und Public Relations, technische Dienstleistungen, Unternehmensberatung sowie Schulungen/Seminare/Fortbildung abgerufen werden.Die Gealan-Gruppe hat zum 1.Juni 1999 ein neues Unternehmen gegründet: die Gealan Dienstleistung GmbH

Das Angebot den neuen Unternehmens umfaßt ein 32 Bausteine starkes Dienstleistungspaket, das bestehenden und neuen Marktpartnern zur Verfügung steht. Es können individuelle Einzelangebote aus den Bereichen Werbung und Public Relations, technische Dienstleistungen, Unternehmensberatung sowie Schulungen/Seminare/Fortbildung abgerufen werden.

Der Clou dabei: Die GEALAN Dienstleistung GmbH bietet ihren Service Verarbeitern aller Profilsysteme und aller Materialgruppen an. Die Unternehmensgründung ist ein wichtiger, strategischer Bestandteil der IQ-Neupositionierung der GEALAN-Gruppe.

Das gesamte "IQ-Paket" umfaßt eine Fülle von Maßnahmen. "Wir unterstützen damit die Verarbeiter unserer Profile bei der trennscharfen Positionierung ihrer Fernster.- und Türelemente gegenüber dem Wettbewerb", erläutert Firmenchef Roland Fickenscher einen der Vorteile.

"Unser sorgfältig und genau auf die Zielgruppen abgestimmtes, sehr umfangreiches Leistungspaket schafft auch einen Zusatznutzen für den Kunden. Wir handeln nach der Devise: Wer allein arbeitet, addiert. Wer zusammenarbeitet multipliziert", umschreibt Fickenscher die Zielrichtung bei der Verbraucheransprache.

Ein rotes "IQ-Signet" sorgt für ein europaweit einheitliches Gütesiegel für die GEALAN-Fensterverarbeiter. Die auffällige und marktfähige Gestaltung des Gütesiegels wird im Kommunikationsauftritt unverwechselbar wahrgenommen. Alle Marketingelemente der IQ-Offensive können von den beteiligten Verarbeitern ohne Einschränkungen genutzt werden.

Denn GEALAN und seine Verarbeiter profitieren von der gleichen Marke. So kann der Verarbeiter frei entscheiden, ob der eigene Firmenname mit dem IQ-Gütesiegel verbunden wird oder die Marke GEALAN weiterhin in den Werbeauftritt integriert wird. "Als überregionale Dachmarke zeigt das "intelligente" Fenster ein Gesicht in der Masse und wertet die Fenster- und Türenelemente der Verarbeiter qualitativ auf", so Fickenschers Einschätzung. "So bilden wir auf regionaler Ebene strategische Allianzen mit unseren Verarbeitern in der Marktkommunikation".

GEALA investiert in viele verschiedene interne und externe Projekte, die unter dem Dach unserer neuen "IQ-Kampagne" stehen. Folgerichtig werden alle internen Denk- und Arbeitsweisen von der Neupositionierung getragen. Beispiele für intelligente Fensterlösungen aus dem Hause GEALAN sind z.B. GECCO, das Klimafenster mit IQ, und acrylcolor, das Farbfenster mit IQ.

Der Kunde steht im Mittelpunkt

Unterstützung finden die Verarbeiter in der neuen Dienstleistungsbox, die Detailinformationen und Anwendungsbeispiele für einen erfolgreichen Marktauftritt gibt. Um mit dem neuen Gütesiegel eine Alleinstellung im Markt zu haben, hat GEALAN das IQ-Logo zum Warenzeichen angemeldet. Fragen beantworten außerdem Thomas Horter und Thomas Lagemann.

Der oberfränkische Fensterprofilhersteller hat neben seinen Dienstleistungen auch ein neues Firmenvideo und seinen Internetauftritt der IQ-Positionierung angepaßt.

Neuer Internetauftritt von GEALAN

Auf der übersichtlichen Homepage von GEALAN findet sich der User einfach und schnell zurecht. Die Inhalte werden ständig aktualisiert: Von der allgemeinen Darstellung des Unternehmens über Produktinformation bis hin zu Arbeitserleichterungen für Fachleute.

"Besucher unserer Homepage bekommen übers Internet von uns Arbeitsmittel für Ausschreibungen, aktuelle Statistiken des Fensterbaumarktes, Marktanalysen und vieles andere mehr. Für die Presse stellen wir aktuelle Informationen ein. Und der Endverbraucher erfährt alles über unsere Produkte und unseren Service", faßt Thomas Lagemann, verantwortlich für das Thema Internet im Hause GEALAN, zusammen.

Wer sich ein (bewegtes) Bild des Unternehmens machen will, der bekommt mit dem neuen Firmanvideo einen Einblick in die modernen Produktionsstätten und Serviceleistungen. "Insbesondere in den ausländischen Märkten besteht ein großes Interesse daran", berichtet Thomas Lagemann. Das Video kann bei GEALAN, Hofer Str. 80, D-95145 Oberkotzau, für 20 Mark über die Info-Service-Card bestellt werden.

- http://www.baumagazin.de/203