Newsletter

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Solartelefon deutschlandweit kostenlos und ortsnah

Der telefonische Weg zur Solaranlage wird jetzt kräftig umgekrempelt. Die Nummer "0800 solar 00" ist bundesweit kostenlos, leicht zu merken und zugleich ortsnah. Man braucht sich dadurch keine Telefonnummer mehr zu merken, wenn es um die Sonnenenergie geht.Der telefonische Weg zur Solaranlage wird jetzt kräftig umgekrempelt. Die Nummer "0800 solar 00" ist bundesweit kostenlos, leicht zu merken und zugleich ortsnah. Man braucht sich dadurch keine Telefonnummer mehr zu merken, wenn es um die Sonnenenergie geht.

"Wo hab ich doch gleich die Nummer aufgeschrieben?" - das wird es bald nicht mehr geben. Denn immer mehr Telefone haben Tasten mit Buchstabenbeschriftung und erlauben dadurch die Eingabe von Texten. Tippt man z.B. die Nummer 0800 -s-o-l-a-r-0-0 ein, so meldet sich die kostenfreie Servicenummer von Phönix, einem der größten und verbraucherfreundlichsten Anbieter von Solaranlagen. In den USA läuft bereits jedes zweite Telefonat über eine solche Nummer, in Deutschland nur jedes zwanzigste. Je nachdem, von wo man diese Nummer wählt, wird der Anruf auf das nächstgelegene der 60 Solarzentren von Phönix weitergeschaltet.

Phönix hat diese "herkunftsabhängige Rufweiterschaltung" in Zusammenarbeit mit der Telefongesellschaft dtms verwirklicht. Damit hat Phönix in Punkto Kundenfreundlichkeit die Nase wieder einmal vorn, wie schon bei der Finanzierung, Versicherung und Förderung von Solaranlagen. Durch die 0800-Idee rechnet sich Phönix Vorteile beim Marketing aus: Denn die Werbebotschaft heißt kurz und eingängig: Phönix - 0800 solar 00.

Übrigens wird Phönix durch Partnerschaften von allen großen Umweltverbänden Deutschlands und auch vielen Kommunen unterstützt.

- http://www.baumagazin.de/223