Gaspreise müssen rasch sinken

Nach dem Fall der Ölpreise fordert der Bund der Energieverbraucher eine rasche Senkung der Erdgaspreise. Der Ölpreis ist seit Anfang Dezember gefallen und liegt nun wieder auf dem Stand vom April 2000.Nach dem Fall der Ölpreise fordert der Bund der Energieverbraucher eine rasche Senkung der Erdgaspreise.
Der Ölpreis ist seit Anfang Dezember gefallen und liegt nun wieder auf dem Stand vom April 2000. Der Bund der Energieverbraucher hat die Gastwirtschaft und den Vorstand der Ruhrgas AG heute aufgefordert, umgehend auch die Erdgaspreise auf diesen Stand zurückzunehmen: "Die Begründung für den rasanten Gaspreisanstieg in den letzten Wochen waren die gestiegenen Ölpreise. Beim Erhöhen der Gaspreise waren Sie sehr schnell. Zeigen Sie diese Geschwindigkeit nun auch beim Senken Ihrer Preise. Andernfalls setzen Sie sich dem Vorwurf aus, dass der steigende Ölpreis nur ein Vorwand war, um sich an den Verbrauchern zuu bereichern". Denn anders als der sich am Markt bildene Ölpreis wird der Erdgaspreis weitgehend willkürlich von den Gasversorgungsunternehmern festgelegt.

Bei Rückfragen von Journalisten: Dr. Albert Peters, Tel. (0 22 24) 960 34 36

- http://www.baumagazin.de/241