Newsletter

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

DAS BETT...

... ist für Kinder jeglichen Alters ein nicht gerade geliebter Ort. Heißt es abends "Marsch ins Bett", kommen die fantasievollsten Ideen zum Tragen, um den "Abgang" manchmal auch nur um ein paar Minuten hinauszuzögern. Oft hilft dann nur noch ein Machtwort - oder eine spannende Bettgeschichte. Diesem Problem haben sich die Kreativen bei OBI angenommen und ein Multifunktionsbett gestaltet.... ist für Kinder jeglichen Alters ein nicht gerade geliebter Ort. Heißt es abends "Marsch ins Bett", kommen die fantasievollsten Ideen zum Tragen, um den "Abgang" manchmal auch nur um ein paar Minuten hinauszuzögern. Oft hilft dann nur noch ein Machtwort - oder eine spannende Bettgeschichte. Diesem Problem haben sich die Kreativen bei OBI angenommen und ein Multifunktionsbett gestaltet, dass in erster Linie als Hochbett gilt.

Von hier aus haben Kinder einen tollen Überblick, fühlen sich geborgen und betrachten ihre Liegestatt als Abenteuerspielplatz. Aber das Bett kann noch mehr: Es dient als Bühne für Zaubervorstellungen oder als Kasperletheater, es eignet sich als Ritterburg und bietet letztlich Stauraum für Spielzeug, Bücher und vielem mehr. Dieses Bett macht Kindern Spaß und lässt den Gedanken des Alleinseins gar nicht erst aufkommen. Nur eins ist nicht möglich: das Bett fertig zu kaufen. Man muss schon zum Werkzeugkasten greifen und neben Holz, Kleber und Schrauben auch etwas Zeit investieren. Den exakten Bauplan liefert unter dem Stichwort "Multifunktionsbett" gegen DM 3,- Rückporto der OBI-Leserdienst, Postfach 1270, 42905 Wermelskirchen.

Übrigens: Aus dem Einzelbett lässt sich auch ein Stockbett mit zwei Liegen, ein Doppelbett und später sogar ein Schreibtisch fertigen.

Pressebüro Dieter Tschom
Postfach 101152
69451 Weinheim
Tel. 06201-57878
Fax 06201-55405
eMail: Dieter.Tschom@t-online.de



- http://www.baumagazin.de/1122