Edelstahl-Außenschornstein

Ist nur ein Heizungsschornstein vorhanden, oder ist der Schornstein an der falschen Hausseite? Kann deshalb kein Kaminofen angeschlossen werden?Ist nur ein Heizungsschornstein vorhanden, oder ist der Schornstein an der falschen Hausseite? Kann deshalb kein Kaminofen angeschlossen werden?

Der DKG-Edelstahl-Aussenschornstein löst dieses Problem.

Sprechen Sie mit Ihrem Schornsteinfegermeister. Er nennt Ihnen die erforderliche Höhe des Schornsteins - Mindesthöhe 4 Meter ab Rauchrohreintritt - und wie er montiert werden muss.

Der DKG-Edelstahl-Aussenschornstein ist zur Selbstmontage zugelassen. Auf Wunsch nennen wir Ihnen eine Montagefirma, die gegen Berechnung den DKG-Edelstahl-Aussenschornstein montiert. Der Schornsteinfegermeister informiert sie, ob Sie für den DKG-Edelstahl-Aussenschornstein eine Baugenehmigung haben müssen.

Dies ist in den verschiedenen Bundesländern unterschiedlich. Verzichten sie nicht länger auf das faszinierende Flammenspiel und die wohlige Wärme des Feuers. Sie müssen nicht da halbe Haus umbauen und Deckendurchbrüche vornehmen, hier ist die Lösung.

- http://www.baumagazin.de/153