Energiesparberatung via Internet

Neue Website: www.oelheizung.info In welcher Größenordnung zahlt sich eine Heizungsmodernisierung aus? Was leistet eine neue Ölheizung in puncto Energiesparen und Schadstoffvermeidung? Ab wann gilt eine Heizung als technisch veraltet? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt www.oelheizung.info, das neue Internet-Angebot des Instituts für wirtschaftliche Oelheizung e.V. (IWO)In welcher Größenordnung zahlt sich eine Heizungsmodernisierung aus? Was leistet eine neue Ölheizung in puncto Energiesparen und Schadstoffvermeidung? Ab wann gilt eine Heizung als technisch veraltet? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt www.oelheizung.info, das neue Internet-Angebot des Instituts für wirtschaftliche Oelheizung e.V. (IWO).

Wer genauer wissen möchte, wie es um die Effizienz seiner alten Ölheizung bestellt ist, lässt sich am besten von einem Heizungsfachmann beraten. Zuvor kann er bereits via Internet checken, wie dringend diese Beratung und eventuell eine Heizungsmodernisierung sind: Nach Eingabe weniger Daten - beispielsweise Baujahr des Gebäudes und der Heizanlage, beheizte Wohnfläche und bisheriger Heizölverbrauch - errechnet die Online-Energiesparberatung den Heizölverbrauch pro Quadratmeter und Jahr sowie die mögliche Brennstoffkostenersparnis einer neuen Ölheizung. Liegt der Heizölverbrauch bei 20 Liter pro Jahr und Quadratmeter oder gar höher, rät IWO zu einer detaillierten, kostenlosen Modernisierungsberatung durch den Heizungsfachmann.

Ein entsprechender Beratungsgutschein lässt sich sogleich ausdrucken. Die Adresse eines kompetenten Handwerkers am jeweiligen Wohnort gibt es ebenfalls auf der neuen Website oelheizung.info. Die Eingabe der Postleitzahl in der Rubrik "Experten in Ihrer Nähe" genügt, und schon kann eine Liste der regionalen Fachleute für das System Ölheizung abgerufen werden. Den Beratungsgutschein einzulösen kann sich übrigens doppelt lohnen, da er zugleich als Glückslos eines IWO-Gewinnspiels fungiert: Unter allen Einlösern eines jeden Quartals werden eine Heizungsmodernisierung im Wert von 7500 Euro sowie 25 Modernisierungszuschüsse im Wert von jeweils 500 Euro verlost.

Aber nicht nur Modernisierungsinteressenten, sondern auch Bauherren können sich unter www.oelheizung.info vor der Wahl ihres künftigen Heizsystems informieren. So beinhaltet zum Beispiel die Rubrik "Öl oder Gas" eine Übersicht der Brennstoffkostenentwicklung bei Heizöl und Erdgas seit 1992. Zusätzliche Informationen zur Kombination einer Ölheizung mit einer Solaranlage, zur Öl-Brennwerttechnik und zu staatlichen Förderprogrammen runden das neue IWO-Internet-Angebot ab.

- http://www.baumagazin.de/1339