SunTechnics: Umsatzverdopplung und Profits in 2002

Die SunTechnics Solartechnik GmbH hat ihre in 2002 installierte Gesamtleistung bei Solarstrom-Anlagen auf über 10 Megawatt nahezu verdoppelt. Bei einem Umsatz von 40,2 Millionen Euro konnten die Hamburger Solarprofis ein positives Jahresergebnis erzielen. Rund 800 neue Photovoltaik-Anlagen, die SunTechnics für ihre Kunden errichtet hat, produzieren genügend Energie, um mehr als 10.000 Privatpersonen mit umweltfreundlichem Strom zu versorgenDie SunTechnics Solartechnik GmbH hat ihre in 2002 installierte Gesamtleistung bei Solarstrom-Anlagen auf über 10 Megawatt nahezu verdoppelt. Bei einem Umsatz von 40,2 Millionen Euro konnten die Hamburger Solarprofis ein positives Jahresergebnis erzielen. Rund 800 neue Photovoltaik-Anlagen, die SunTechnics für ihre Kunden errichtet hat, produzieren genügend Energie, um mehr als 10.000 Privatpersonen mit umweltfreundlichem Strom zu versorgen.

„In einem schwierigen Marktumfeld konnte SunTechnics wieder überdurchschnittlich wachsen. Unsere Kompetenz bei privaten Hausdachanlagen, preisgekrönten Sonderanlagen und nicht zuletzt den weltgrößten Solarparks führten zu einer hohen Kundenzufriedenheit, die uns für 2003 bereits wieder volle Auftragsbücher beschert,“ so Hans-Martin Rüter, Vorsitzender der Geschäftsführung der SunTechnics Solartechnik GmbH. In einer Marktstudie der performaxx AG vom 5. Dezember 2002 belegte SunTechnics in 2001 in allen drei Kategorien den Spitzenplatz beim solaren Anlagenbau: bei Kleinanlagen bis 50 Kilowatt Spitzenleistung, bei Großanlagen ab 50 Kilowatt Spitzenleistung sowie bei der installierten Gesamtleistung. „Mit einem aktuellen Marktanteil beim solaren Anlagenbau von über zwölf Prozent gehen wir davon aus, dass wir unsere Spitzenposition in 2002 weiter ausbauen konnten,“ so Hans-Martin Rüter weiter.
Das beachtliche Wachstum verdankt SunTechnics ihrer Kundennähe durch Niederlassungen und einem Netz von über 110 Partnerbetrieben in Deutschland, Spanien, Schweiz, Österreich, Portugal und Luxemburg. Neben vielen Hundert Solarstromanlagen auf privaten Hausdächern konnte SunTechnics eine Vielzahl architektonischer Sonderanlagen und Solarparks im Megawattbereich realisieren. Das Highlight war die schlüsselfertige Inbetriebnahme des weltweit größten Photovoltaik-Projekts in Bayern mit einer Gesamt-Spitzenleistung von rund vier Megawatt.


SunTechnics Solartechnik GmbH
Infoservice
Anckelmannsplatz 1
20537 Hamburg

Telefon: 040 / 23 62 08 – 0
Telefax: 040 / 23 62 08 – 222
E-Mail: info@SunTechnics.de
Internet: www.SunTechnics.de

- http://www.baumagazin.de/1571