Photovoltaik-Anlagen professionell installieren mit SunCheck von Conergy

Mit SunCheck bietet Conergy ab sofort ein intelligentes Mess- und Dokumentations-System für Photovoltaik-Anlagen. Das neue Handgerät erleichtert Installateuren die durchgängige und umfangreiche Dokumentation der Anlagenqualität direkt auf dem Dach. Bereits während der Montage kann SunCheck auch komplexe Fehler der Anlage schnell identifizierenMit SunCheck bietet Conergy ab sofort ein intelligentes Mess- und Dokumentations-System für Photovoltaik-Anlagen. Das neue Handgerät erleichtert Installateuren die durchgängige und umfangreiche Dokumentation der Anlagenqualität direkt auf dem Dach. Bereits während der Montage kann SunCheck auch komplexe Fehler der Anlage schnell identifizieren: Über nur drei Anschlüsse werden alle relevanten Parameter erfasst. Je nach Bedarf können sowohl einzelne Module als auch Modulstränge bis 1.000 Volt und 16,6 Ampere überprüft werden. Innerhalb kürzester Zeit nimmt das System so die gesamte IU-Kennlinie, und damit das charakteristische Verhalten der Solarzellen einer Anlage, in Kombination mit der aktuellen Einstrahlung und Temperatur auf. Alle Daten werden mit einer Messnummer, Datum und Uhrzeit in einem Speicher gesichert und können zu einem späteren Zeitpunkt einfach am PC oder Laptop ausgewertet werden. Die Daten für die Globalstrahlung und Modultemperatur werden direkt per Funk übertragen. So bleibt dem Installateur das aufwendige Verlegen einer Leitung zum Referenzsensor erspart. Mit vier Tasten und einem Gewicht von nur 650 Gramm ist SunCheck einfach in der Bedienung.
Dank der handlichen Größe (21 x 10,5 x 4 cm Höhe, Breite, Tiefe) ist das System optimal für den mobilen Feldeinsatz geeignet. Ein robustes Gehäuse schützt vor Schlägen und Feuchtigkeit. SunCheck wird als Komplettsystem geliefert und ist zu einem Preis von 2.490 Euro (2.888,40 Euro inkl. MwSt.) über den Fachhandel erhältlich. Standardmäßig im Preis enthalten sind alle Komponenten, die zur Messung, Übertragung und Dokumentation der Anlagedaten sowie zum Laden der Geräte notwendig sind.

Conergy ist einer der führenden Anbieter für Produkte und Systeme zur Nutzung erneuerbarer Energien in Europa. Mit Modulen, Gestellsystemen und Wechselrichtern deckt Conergy die gesamte Palette solarer Komponenten ab. Erfolg und Kompetenz des Unternehmens basieren auf der langjährigen Erfahrung der Mitarbeiter, die zu den Pionieren in der Branche zählen.
Von der Planung und Entwicklung tausender regenerativer Energieprojekte, autarker und netzgekoppelter Anlagen über architektonische Sonderlösungen bis hin zu den weltgrößten Solarparks. Die praktischen Marktkenntnisse sowie das professionelle und innovative Know-how fließen dabei kontinuierlich in die Neu- und Weiterentwicklung der hochwertigen Produkte ein. Eine Leistungskombination, die Conergy zu einem idealen Komplettlieferanten für den Handel macht. Mit Serviceangeboten wie Inhouse-Schulungen, die technische Hotline und fachgerechte Unterstützung bei Spezialanforderungen bietet Conergy seinen Partnern die optimale Unterstützung, um am Markt erfolgreich verkaufen zu können. Weitere Informationen rund um die Produkte von Conergy finden Sie im Internet unter www.conergy.de.

- http://www.baumagazin.de/1767