Gut geschützt mit Langzeitwirkung

Bondex Dauerschutz-Lasur für alle Hölzer im Außenbereich: Mit Beginn der schönen, warmen Jahreszeit ist es auch an der Zeit das Holz rund um Haus und Garten wieder auf Vordermann zu bringen. An Holzfassaden, Zäunen, Fenstern, Türen, oder Balkongeländern hat die Witterung des Winters ihre Spuren hinterlassen. Holz muss geschützt werden, um lange seine Schönheit zu behalten. Daher bietet sich an, jetzt das zum Teil angegraute Holz im Außenbereich farblich neu zu gestalten und gleichzeitig langanhaltend zu pflegen und zu schützenMit Beginn der schönen, warmen Jahreszeit ist es auch an der Zeit das Holz rund um Haus und Garten wieder auf Vordermann zu bringen. An Holzfassaden, Zäunen, Fenstern, Türen, oder Balkongeländern hat die Witterung des Winters ihre Spuren hinterlassen. Holz muss geschützt werden, um lange seine Schönheit zu behalten. Daher bietet sich an, jetzt das zum Teil angegraute Holz im Außenbereich farblich neu zu gestalten und gleichzeitig langanhaltend zu pflegen und zu schützen.

Für den dreifachen Nutzen - Verschönern, Pflegen und Schützen - bietet der dänische Holzveredelungsspezialist Dyrup die Bondex Dauerschutz-Lasur, mit der bei sachgerechter Anwendung ein wirksamer Dauerschutz von bis zu fünf Jahren vor Wind und Wetter erzielt wird. Die besonders Wasser abweisende und atmungsaktive Lasur enthält spezielle UV-Blocker, die das Holz vor starker Sonneneinstrahlung schützen und somit eine wetterbeständige, robuste Oberfläche erzielen. Die Renovierungsintervalle werden somit länger. Durch den Langzeitschutz spart der Verbraucher Zeit und Geld und schützt zusätzlich die Umwelt.
Aus einer Palette von zwölf dekorativen Trendfarbtönen wie Eiche, Nussbaum, Teak oder auch Tannengrün und Friesenblau kann der individuelle Lieblingston ausgewählt werden. Beim Auftrag von Lasuren scheint der Untergrund durch und die natürliche Holzmaserung bleibt erhalten.
Die Bondex Dauerschutz-Lasur ist tropfarm (thixotrop) und kann daher sauber und mühelos auch für schwierige Streicharbeiten über Kopf angewendet werden.

Tipps zum Streichen und Schleifen von Holz im Außenbereich:

- Hölzer gut trocknen lassen
- Das Holz gründlich reinigen, möglichen Grünbelag und Harzstellen entfernen
- Oberfläche durch Anschleifen mit Sandpapier glätten
- Altanstriche und grobe Hölzer abschleifen, Sandpapier mit grober Körnung 60-80 (Maschine) wird empfohlen
- Grobschliff glätten (Körnung 100-120), Schleifreste abbürsten
- Bondex Dauerschutz-Lasur in Faserrichtung mit einem breiten Pinsel auftragen
- Bei Nadelhölzern ist für einen Tiefenschutz gegen Bläue und Schimmelpilze eine Grundierung mit Bondex Holzschutz-Grund empfehlenswert


- http://www.baumagazin.de/1276