Gartengenießer lassen das Wasser tanzen: Neue Regner-Modelle noch leistungsfähiger

Sommerblumen in allen Farbfacetten oder eine sattgrüne Rasenfläche lassen jedes Gärtnerherz höher schlagen. Doch kommt die Farbenpracht keineswegs von ungefähr! Bewässerung heißt das Zauberwort - besonders in den heißen Monaten von Mai bis August. Bei Beachtung einiger einfacher Tipps wird nicht nur dem Garten etwas Gutes getan, sondern auch dem Gartenbesitzer ein Stück Arbeit erspartSommerblumen in allen Farbfacetten oder eine sattgrüne Rasenfläche lassen jedes Gärtnerherz höher schlagen. Doch kommt die Farbenpracht keineswegs von ungefähr! Bewässerung heißt das Zauberwort - besonders in den heißen Monaten von Mai bis August. Bei Beachtung einiger einfacher Tipps wird nicht nur dem Garten etwas Gutes getan, sondern auch dem Gartenbesitzer ein Stück Arbeit erspart. Das Gießen z.B. ist frühmorgens am wirksamsten, denn dann können sich die Wurzeln mit Wasser vollsaugen und sind gegen die sengende Hitze des Tages gewappnet. Tagsüber sollte den Pflanzen zu Liebe das Bewässern unterlassen werden, da zum einen ein Großteil des Wassers in der aufgeheizten Erde bereits auf dem Weg zur Wurzel verdunstet und zum anderen durch die Brennglaswirkung der Wassertröpfchen auf den Blättern akute "Sonnenbrandgefahr" besteht.


Der Garten bittet zum Regentanz

Wenn wässern, dann richtig - das gilt sowohl für den Rasen als auch für Sträucher und Beete. Häufige Wassergaben mit zu geringen Mengen erreichen die Wurzel oftmals nicht! Damit das Gießwasser bis in Wurzeltiefe eindringt, sind in Trockenperioden etwa zehn Liter pro Quadratmeter für Rasenflächen und sogar fünfzehn bis dreißig Liter pro Quadratmeter für Beete erforderlich. Das kann bei der Versorgung eines größeren Gartens zu einer zeitaufwendigen Angelegenheit werden. Tatkräftige Unterstützung leistet dann ein Rasensprenger - in der Fachsprache Regner genannt. Das umfangreiche Sortiment von GARDENA bietet intelligente Lösungen für Gartengrößen und -formen jeder Art. Die mobilen Varianten eignen sich besonders gut für kleine und mittlere Gärten. Ob einer der Viereckregner, Modell Polo oder Aquazoom für rechteckige oder einer der Kreisregner Mambo, Samba, oder Boogie für runde Flächen, die neuen Modelle von GARDENA bringen das Wasser so richtig zum Tanzen und machen mit der stufenlosen Reichweiteneinstellung auch den entferntesten Grashalm noch nass.

Hervorstechend in Funktion und Komfort ist der neue Teil- und Vollkreisregner Tango von GARDENA. Besonders leise und handhabungsfreundlich bewässert er mit seinen Präzisionsdüsen jeden beliebigen Sektor von 5 bis 360 Grad. Wasserdurchflussmenge und Wurfweite lassen sich individuell direkt am Regner justieren und durch das herausnehmbare Schmutzsieb werden die Spritzdüsen nicht verstopft. Das garantiert eine gleichmäßige und pfützenfreie Bewässerung. Einfach an den Wasserhahn anschließen und der Rasen erfrischt sich quasi von selbst.

Das Plus: Mit einem GARDENA Regnerstativ wird aus den einzelnen Modellen ganz fix ein Hochregner, mit dem Beete und höhere Pflanzen gleichmäßig von oben bewässert werden können.


GARDENA Extra-Tipp

Wenn im Sommer die Sonne mit ihren sengenden Strahlen alle Flüssigkeiten verdunsten läßt, kann eine Mulchdecke auf Rasen und Beeten, beispielsweise aus angewelktem Grasschnitt, helfen, das Gießwasser im Boden länger zu speichern. Außerdem bietet sie den Pflanzen durch den erhöhten Humusanteil eine zusätzliche Nährstoffquelle und macht bei konsequentem Aufstreuen das Unkrauthacken fast überflüssig.


Talentierte Wassertanzpartner für den Garten

GARDENA Aquazoom 350/T

Mobile Bewässerungsstation mit integrierter Wasserzeitschaltuhr für die bequeme Beregnung unterschiedlichster Rechtecksflächen

GARDENA Teil- und Vollkreisregner Tango Besonders leise und handhabungsfreundlich. Für kleinere bis größere Flächen. Beregnete Fläche: 9 - max. 310 m2
Sprengbereich: Ø 3 - max. 20 m
Wurfweite: Ø 1,5 m - max. 10 m

GARDENA Kreisregner Mambo

Für kleinere bis größere Flächen
Beregnete Fläche: 9 - max. 310 m2
Sprengbereich: Ø 3 - max. 20 m
Feinjustierung der Reichweite durch Regulierung der Durchflussmenge

GARDENA Kreisregner Samba

Für kleinere bis mittlere Flächen
Beregnete Fläche: 9 - max. 250 m2
Sprengbereich: Ø 3 - max. 18 m
Gleichmäßige, pfützenfreie Wasserverteilung durch abgestimmte Präzisions-Düsenköpfe

GARDENA Regner-Stativ

Macht aus jedem GARDENA Kreis-, 4-Eck-, Sprüh- und Mehrflächenregner einen Hochregner. Steckverbindung für eine einfache Montage, klappbares Stativbein für schnelles aufstellen und platzsparende Aufbewahrung

- http://www.baumagazin.de/1326