Gartengestaltung: Perfekte Kombination in Beton

Gartenkante, Rollwinkel, Hochbeet und Blocksteine in Form und Farbe aufeinander abgestimmt: Endlich Frühling! Die Sonne schickt warme Strahlen und wir können unsere Gärten wieder in Besitz nehmen. Die Fläche rund ums Haus lädt ein zum Ausruhen, Feiern und Spielen. Nicht jeder Garten aber lässt sich für jede Aktivität gleich gut nutzen: Wo es wild wuchert, findet das Auge keine Ruhe. Wo das schöne Grün nur äußerst mühevoll zu pflegen ist, geht schnell die Lust verloren. Wo Rasen und Beete ohne Begrenzung ineinander über gehen, kann ein fehlgeleiteter Fußball schnell großen Schaden anrichten. Der Garten braucht eine gewisse Ordnung. Eine formschöne und praktische Lösung sind Garten-Elemente von Brinkmann System BetonGartenkante, Rollwinkel, Hochbeet und Blocksteine in Form und Farbe aufeinander abgestimmt: Endlich Frühling! Die Sonne schickt warme Strahlen und wir können unsere Gärten wieder in Besitz nehmen. Die Fläche rund ums Haus lädt ein zum Ausruhen, Feiern und Spielen. Nicht jeder Garten aber lässt sich für jede Aktivität gleich gut nutzen: Wo es wild wuchert, findet das Auge keine Ruhe. Wo das schöne Grün nur äußerst mühevoll zu pflegen ist, geht schnell die Lust verloren. Wo Rasen und Beete ohne Begrenzung ineinander über gehen, kann ein fehlgeleiteter Fußball schnell großen Schaden anrichten. Der Garten braucht eine gewisse Ordnung. Eine formschöne und praktische Lösung sind Garten-Elemente von Brinkmann System Beton.

Alle Komponenten der Brinkmann-Serie bestehen aus langlebigem Beton und sind in Form und Farbe abgestimmt: Gartenkante und Rollwinkel aus der VARO-Linie, das L-Top-Hochbeet sowie VABLO-Blocksteine sind in harmonierenden Grau- oder Rottönen erhältlich. Die Profile passen ebenfalls zusammen: VARO-Gartenkanten gibt es mit glattem Profil sowie mit wellig verspielter Oberseite. VARO-Rollwinkel sind mit Schindelprofil sowie mit kantiger Oberfläche erhältlich. L-Top-Element haben ein gewelltes Profil.

Damit ein Garten aufgeräumt wirkt, sollte die Gesamtfläche in verschieden große Parzellen unterteilt werden. Die einen Meter langen und 20 Zentimeter hohen VARO-Gartenkante ziehen eine weiche Grenze zwischen Rasen, Beete und Wege sowie rund um Bäume. Zudem liegt damit nicht jeder Ball gleich in den Rosen oder im Salat. Der Nebeneffekt: Kleine Grundstücke erscheinen größer. Geschwungener Wege können mit Bogenstücken gestaltet werden.

Mähen ist mit die mühsamste Gartenarbeit. Zur Qual wird die Rasenkürzung, wenn Halme am Rand von Beeten oder Blumenrabatten stehen bleiben und von Hand geschnitten werden müssen. Probleme, die der VARO-Rollwinkel einfach löst: Dank seiner seitlich ausgeformten Laufspur kann der Mäher ganz dicht an den Übergang heranfahren und so alle Grashalme in einem Durchgang abschneiden. Die zehn Zentimeter hohe Kante verhindert, dass Schnittgut auf Wege oder in Beete geschleudert wird. Auch Bäume können mit den VARO-Elementen formschön eingefasst werden.

Selbst angebautes Gemüse ist gesund, die Bestellung und Pflege der Beete allerdings mühsam - der Hobbygärtner muss sich oft Bücken. 50 Zentimeter hohe L-Top-Steine von Brinkmann ermöglichen die Konstruktion eines schonenden Hochbeets. Somit sind die Pflanzen ohne Anstrengung zu erreichen. Zudem kann in Hochbeeten wegen des günstigen Klimas im Inneren häufiger geerntet werden. L-Top-Elemente lassen sich sowohl zu geraden als auch zu runden Beeten, sowie zu völlig freien Formen kombinieren.

VABLO-Elemente runden das Brinkmann-System ab: Aus den erdbraun eingefärbten Blocksteine lassen sich Bänke, Grillstellen oder andere Außenmöbel konstruieren. Auch zur Hangsicherung sind die Betonsteine bestens geeignet.

Weitere Informationen zur Struktur-Palisade sind erhältlich bei der Brinkmann System- Beton-OHG, Am Feldlager 1, 45721 Haltern, Tel: 0 23 64 / 7370, Fax: 0 23 64 / 16 73 98. e-mail: info@bsb-brinkmann.de und im Internet unter www.bsb-brinkmann.de.


- http://www.baumagazin.de/1659