So pflanzen Sie Gehölze richtig

Immer mehr Zier- und Obstgehölze werden in Containern angeboten. Obwohl man Containerpflanzen mit Ausnahme des Winters eigentlich das ganze Jahr über pflanzen kann, ist im Herbst trotzdem die beste Pflanzzeit.Immer mehr Zier- und Obstgehölze werden in Containern angeboten. Obwohl man Containerpflanzen mit Ausnahme des Winters eigentlich das ganze Jahr über pflanzen kann, ist im Herbst trotzdem die beste Pflanzzeit.

Wurzelballen wässern
Die Containerpflanzen gut wässern, ohne dass sich der Wurzelballen auflöst.

Bodenaushub verbessern
Das Pflanzloch doppelt so breit und tief, wie der Wurzelballen groß ist, ausheben. Zusätzlich die Sohle des Pflanzlochs mit ein paar kräftigen Spatenhieben auflockern, damit überschüssiges Wasser gut versickern kann und die Wurzeln alsbald in die Tiefe wachsen.

Zur Verbesserung des Bodenaushubs bietet sich Compo Agrosil Wurzel-Turbo an. Dieses Bewurzelungshilfsmittel sorgt für sicheres Anwachsen der Zier- und Obstgehölze und fördert die Ausbildung eines kräftigen, tiefreichenden Wurzelsystems.

Pflanztiefe einhalten
Wie die Pflanze im Container stand, so tief wird auch gepflanzt - allerhöchstens ein bis zwei Fingerbreit tiefer. Bei Obstgehölzen darauf achten, dass die Veredelungsstelle immer über dem Boden liegt.

Nach dem Einfüllen des verbesserten Bodenaushubs die Erde vorsichtig festtreten, einen Gießrand formen und kräftig wässern.

- http://www.baumagazin.de/292