„EASY CLEAN“ – das erste VELUX Dachwohnfenster mit selbstreinigender Scheibe

Licht und Wasser als Fensterputzer: Eine gute Nachricht für alle Hausfrauen und Hausmänner: Ab sofort sind für VELUX Dachwohnfenster auch Scheiben mit einem selbstreinigenden Effekt erhältlich. Das erst kürzlich in Deutschland auf den Markt gebrachte Fensterglas verfügt über eine spezielle Beschichtung, bei der das Tageslicht einen Selbstreinigungsprozess aktiviert. Schmutzpartikel außen auf der Scheibe werden dabei zersetzt und vom Regen besonders leicht abgewaschenHamburg, im Juni 2002. Eine gute Nachricht für alle Hausfrauen und Hausmänner: Ab sofort sind für VELUX Dachwohnfenster auch Scheiben mit einem selbstreinigenden Effekt erhältlich. Das erst kürzlich in Deutschland auf den Markt gebrachte Fensterglas verfügt über eine spezielle Beschichtung, bei der das Tageslicht einen Selbstreinigungsprozess aktiviert. Schmutzpartikel außen auf der Scheibe werden dabei zersetzt und vom Regen besonders leicht abgewaschen. Die bei VELUX unter der Bezeichnung „EASY CLEAN“ erhältlichen Scheiben machen lästiges Fensterputzen so gut wie überflüssig und sind gerade auch für Dachwohnfenster geeignet.

Der Selbstreinigungseffekt beruht auf einer direkt bei der Glasherstellung aufgebrachten Scheibenbeschichtung mit so genannter dualaktiver Wirkung: Zum einen werden Verschmutzungen aller Art mit Hilfe von UV-Licht von der Fensteroberfläche gelöst. Dieser „photokatalytische“ Prozess funktioniert auch an bedeckten Tagen. Selbst hartnäckiger Schmutz wird nach und nach zersetzt. Zum anderen ermöglicht die Beschichtung, dass z. B. Regenwasser gleichmäßig über die gesamte Scheibenfläche fließt, ohne Tröpfchen zu bilden. Dieser „hydrophile“ Effekt sorgt dafür, dass schon ein Regenschauer den gelösten Schmutz von den Scheiben spült und ein schnelles und nahezu fleckenfreies Abtrocknen der Scheiben begünstigt. In niederschlagsarmen Zeiten kann die Reinigungswirkung der „EASY CLEAN“ Scheiben durch einen Schwung klares Wasser beschleunigt werden. Klassische Reinigungsmittel sind in der Regel überflüssig, was zusätzlich die Umwelt entlastet.

Bei allem High-Tech müssen Verbraucher nicht auf die gewohnten Qualitäten von VELUX Fensterglas verzichten: Die Lebensdauer und die Dämmeigenschaften entsprechen den hohen VELUX Standards. Auch optisch unterscheiden sich „EASY CLEAN“ Scheiben kaum wahrnehmbar von anderen Fenstergläsern, da die Lichtdurchlässigkeit gegenüber unbeschichteten Gläsern nur geringfügig niedriger ausfällt. Im Sommer beschert dies einen willkommenen Zusatznutzen, da der Aufheizeffekt durch die Sonnenstrahlung gemindert wird. „EASY CLEAN“ Scheiben sind für alle VELUX Dachwohnfenster-Typen erhältlich.

Weitere Informationen über die neuen Fensterscheiben gibt es im Internet unter www.VELUX.de oder unter der Service-Nummer 0180/3 33 33 99.



- http://www.baumagazin.de/1366