Laumans Flachdachziegel Tiefa-XL jetzt auch variabel

Mehr Flexibilität bei gleichzeitig verbesserter Ästhetik auf dem Dach eröffnen die Ziegelwerke Gebr. Laumans in Brüggen: Erstmals lief jetzt bei dem niederrheinischen Produzenten der Tiefa XL-Variabel vom Band - als Weiterentwicklung des beliebten Flachdachziegels Tiefa-XL. "Mit der modelltechnischen und verarbeiterfreundlichen Optimierung", so Geschäftsführer Gerald Laumans, "entsprechen wir vor allem den Wünschen der Dachhandwerkerschaft, die bereits die Variabilität unserer anderen Dachziegelmodelle zu schätzen weiß."Mehr Flexibilität bei gleichzeitig verbesserter Ästhetik auf dem Dach eröffnen die Ziegelwerke Gebr. Laumans in Brüggen: Erstmals lief jetzt bei dem niederrheinischen Produzenten der Tiefa XL-Variabel vom Band - als Weiterentwicklung des beliebten Flachdachziegels Tiefa-XL. "Mit der modelltechnischen und verarbeiterfreundlichen Optimierung", so Geschäftsführer Gerald Laumans, "entsprechen wir vor allem den Wünschen der Dachhandwerkerschaft, die bereits die Variabilität unserer anderen Dachziegelmodelle zu schätzen weiß."

Entscheidend verbessert zeigt sich auch die Optik des Deckbildes: Das früher übliche Verschiebeplateau im oberen Bereich entfällt. Die nunmehr ausgerundete Unterseite der Deckwulst schiebt sich elegant über die Krempe - es entsteht eine ästhetisch-harmonische Dacheindeckung. Der neue Dachziegel ist in 14 abgestimmten Farben der Oberflächenausführungen Natur-Engoben, Sinter-Engoben und Brillant-Glasuren lieferbar.

Der Vorteil des verschiebbaren Dachziegels mit einer variablen Decklänge von 33,5 bis 35,8 cm liegt nach Unternehmensaussagen in der problemlosen Verwendung gerade im Sanierungsbereich. Damit lassen sich auch kürzere Sparrenlängen ohne Schnitt einteilen. Mit 12,5 Ziegeln pro m2 Deckfläche erweist sich das Modell im Mittelformat dank geringen Gewichts als gut verarbeitbar und in der Verlegung als "sehr wirtschaftlich". Eine zukunftsweisende Ausrichtung, so der Hersteller, werde sich doch das Mittelformat im künftigen Dachziegelmarkt durchsetzen.

Im Vierziegeleck überdecken sich beim Tiefa XL-Variabel alle vier Ziegel. Diese intensive Verriegelung und Überdeckung ist wichtig für die Windsogsicherung und zeichnet alle Dachziegelmodelle aus dem Hause Laumans aus. Gerald Laumans abschließend: "Die doppelte umlaufende Ringverfalzung macht das Ziegelmodell zu einem echten Flachdachziegel mit hoher Regeneintragssicherheit."

Die Markteinführung des neuen Dachziegels unterstützt Laumans mit verschiedenen Maßnahmen für den POS und dem neu aufgelegten Prospekt " Tiefa XL-Variabel ", der kostenlos abgerufen werden kann.

Info-Nachweis: Gebr. Laumans GmbH & Co KG, Stiegstraße 88
41379 Brüggen-Bracht
Tel.: 02157-14130
Fax: 02157-141339
E-Mail: info@laumans.de
Internet: www.laumans.de


- http://www.baumagazin.de/1759