Ziegel die sich lohnen

Ein gut gedecktes Dach hält sich mindestens dreißig Jahre und erhöht den Wert eines Hauses beträchtlich. Deshalb sollte man auch bei der Auswahl des Bedachungsmaterials nicht an der Qualität sparen, zumal der Preisunterschied zwischen dem billigsten und dem teuersten Material im Durchschnitt lediglich DM 1.500,-- beträgt.Ein gut gedecktes Dach hält sich mindestens dreißig Jahre und erhöht den Wert eines Hauses beträchtlich. Deshalb sollte man auch bei der Auswahl des Bedachungsmaterials nicht an der Qualität sparen, zumal der Preisunterschied zwischen dem billigsten und dem teuersten Material im Durchschnitt lediglich DM 1.500,-- beträgt. Glasierte Tondachziegel wie der Rauenberger Gold RG 10 2000 von Trost Ziegel verlieren viele Jahrzehnte lang nichts von ihrer Schönheit, denn sie verschmutzen und vermoosten nicht und präsentieren das Haus immer attraktiv und neuwertig. Das Dach ist bei der Bewertung des Hauses entscheidend.

Ein gut gedecktes Dach mit Tondachziegeln hält sich viele Jahrzehnte und erhöht den Wert eines Hauses beträchtlich. Die Neueindeckung eines alten, eventuell durch Stürme beschädigten oder völlig vermoosten Daches ist daher eine Investition, die sich immer lohnt. Ganz abgesehen davon, dass solch ein altes Dach kein schöner Anblick ist und daher das gesamte Gebäude herabwürdigen kann.

Bei der Neueindeckung fallen zweierlei Kosten an. Der größere Teil der Gesamtkosten entsteht durch die Eindeckungskosten, Gerüstbau und die Zubehörmaterialien. Der kleinere Teil der Kosten entfällt auf das Bedachungsmaterial und da sollte man keinesfalls sparen. Denn sonst spart man an der falschen Stelle. Berechnungen haben ergeben, dass bei einem durchschnittlichen Hausdach von 150 qm bis 250 qm der Unterschied zwischen dem billigsten und dem teuersten Bedachungsmaterial gerade einmal DM 1.500,-- ausmacht. Angesichts der Gesamtinvestition ist das ein vergleichsweise geringer Betrag für ein ganzes Haus, aber eine Mehrausgabe, die ein deutliches Mehr an sichtbarer Qualität bringt. Die höchste Wertsteigerung erreicht man mit glasierten Tondachziegeln wie dem Rauenberger Gold RG 10 2000, der in ca. zwanzig verschiedenen Glasurfarben erhältlich ist. Diese Ziegel verlieren viele Jahrzehnte lang nichts von ihrer Schönheit, denn sie verschmutzen und vermoosten nicht. Die Wertigkeit des ganzen Hauses wird entscheidend vom Dach bestimmt. Man erhält diesen RG 10 2000 dort, wo auch der Dachdecker seine Ware bezieht: Im Baustofffachhandel.

Wer sich für Rauenberger Gold entscheidet, hat zudem die Möglichkeit, beim Hersteller Trost Ziegel zu sehr günstigen Konditionen ab 3,9% einen Dachkredit zu erhalten. Weitere Informationen hierzu erteilt:

- http://www.baumagazin.de/244