Akku-Elektrowerkzeuge

Ideal für Arbeiten fernab jeder Steckdose. Doch auch mit Strom in unmittelbarer Nähe haben diese Geräte unübersehbare Vorteile: sie sind immer einsatzbereit, man braucht für die Stromzufuhr keine Verlängerung und es gibt deshalb auch keine Stolperfallen.Ideal für Arbeiten fernab jeder Steckdose. Doch auch mit Strom in unmittelbarer Nähe haben diese Geräte unübersehbare Vorteile: sie sind immer einsatzbereit, man braucht für die Stromzufuhr keine Verlängerung und es gibt deshalb auch keine Stolperfallen. Einziger Nachteil: die Bohrschrauber waren in ihrer Leistung begrenzt. Jetzt werden die Akkus noch stärker. Die AEG geht mit dem Akku-Bohrschrauber BS2E 14,4 T in eine neue Dimension: 14,4 Volt für noch kraftvolleres Arbeiten. Das Gerät besitzt zwei Gänge mit einer über den Schalter gesteuerten Drehzahl von 0-300 bzw. 0-900 Umdrehungen in der Minute. Eine 7stufige Drehmomenteinstellung reicht bis 22Nm. Die Akku-Kraft erlaubt Bohrleistungen in Holz bis 28 mm und in Metall bis 12 mm. Optisch fällt der Akku-Bohrschrauber besonders durch seinen Mittel oder T-Handgriff auf. Das schafft Ausgewogenheit in der Balance und genießt vor allen dingen große Vorteile bei allen Arbeiten mit hohen Drehmomenten, wie sie beispielsweise beim Schrauben in Holz auftreten. Zudem ist die Maschine durch die Verlagerung des bisher im Handgriff integrierten Akkus nach unten ergonomisch günstiger geworden. Durch die schlanke Form des Handgriffs und die mittige Anordnung ist die Arbeit mit dem AEG-Bohrschrauber wesentlich verbessert worden und auch für Frauenhände bestens geeignet. Die Kraftübertragung garantiert über ein synchronisiertes Zweigang-Planetengetriebe einen ruhigen Lauf, und eine Quickstop-Motorbremse sorgt für einen sofortigen Stillstand, damit beim Ablegen des Geräts keine Gegenstände beschädigt werden. Weiterhin ist die 1,8 Kilo leicht Maschine mit einem bequem schaltbaren Rechts-Linkslauf zum Schrauben und mit einem Schnellspann-Bohrfutter ausgestattet.

Zu erhalten in Bau- und Heimwerkermärkten und im ausgesuchten Fachhandel


- http://www.baumagazin.de/450