Zweiholmtreppen

Unterschiedliche Geschmacksrichtungen auf einen Nenner zu bringen, ist nicht einfach. Darum kam für uns nur eine Treppe in Betracht, die uns vielfältige Kombinationsmöglichkeiten bietet: eine Fuchs-Zweiholmtreppe.Unterschiedliche Geschmacksrichtungen auf einen Nenner zu bringen, ist nicht einfach. Darum kam für uns nur eine Treppe in Betracht, die uns vielfältige Kombinationsmöglichkeiten bietet: eine Fuchs-Zweiholmtreppe.

Durch die große Auswahl an Geländern und Treppenstufen sind Fuchs-Zweiholmtreppen nahezu unbeschränkt kombinierbar. Ob liebevoll gestaltete Schmiedearbeiten oder klares modernes Design.

Fuchs-Zweiholmtreppen sind in ihrem Temperament so unterschiedlich wie keine anderen. Und daß sie ganz und gar nicht teuer sind, liegt an unserer rationellen Fertigung. So können Sie Ihrem Treppenhaus ein ganz besonderes Flair mit Ihrer persönlichen Note geben.

Fuchs-Konstruktionen stehen für wenig Schallbrücken

Ein Vorteil von Fuchs-Treppen sind die wenigen Wandauflagepunkte, die eine Fuchs-Treppe für ihre hohe Stabilität benötigt. Das schließt die Gefahr von Schallbrücken aus und hilft bei der Schalldämmung die Kosten zu reduzieren.

Fuchs-Zweiholmtreppen sind in ihren Gestaltungsmöglichkeiten fast unbegrenzt. Neben unseren Standardtreppen führen wir auch Ihre eigenen Ideen und Vorschläge aus. Und das zu einem Preis, der Sie überzeugen wird. Lassen sie sich von uns beraten.

Bringen Sie Farbe ins Spiel mit Fuchs-Stahltreppen

Setzen Sie in Ihrer Wohnung farbige Akzente, ganz nach Ihrem Geschmack. Unsere Stahlunterkonstruktionen werden bauseits gestrichen und können somit optimal an die jeweilige Innenarchitektur individuell angepaßt werden, entgegen pulverbeschichteten Treppenteilen, die nur in einigen Standardfarben geliefert werden können.

Bei Fuchs-Treppen serienmäßig: gedämpftes Gehen durch Trittschalldämmung

Die einzelnen Treppenstufen werden elastisch mit den Wangenteilen verbunden und dauerhaft verschraubt. Für die Elastizität sorgt ein serienmäßig eingebauter spezieller Schalldämmgummi, der große Trittschwingungen abfängt und ein weiches, angenehmes Begehen einer Fuchs-Treppe ermöglicht.

- http://www.baumagazin.de/48