Entspannung mit Sajade

Wer seine Wände mit Tapete verkleidet, nimmt regelmäßige Renovierungsarbeiten in Kauf. Jeder Nagel hinterläßt ein häßliches Loch, ein abgehängtes Bild einen Schmutzrand, die Tapete dunkelt insgesamt nach. Alle drei bis fünf Jahre wird daher in der Regel neu tapeziert. Jedes Mal ein Angriff auf Portemonaie, Arbeitskraft und Nerven.Wer seine Wände mit Tapete verkleidet, nimmt regelmäßige Renovierungsarbeiten in Kauf. Jeder Nagel hinterläßt ein häßliches Loch, ein abgehängtes Bild einen Schmutzrand, die Tapete dunkelt insgesamt nach. Alle drei bis fünf Jahre wird daher in der Regel neu tapeziert. Jedes Mal ein Angriff auf Portemonaie, Arbeitskraft und Nerven.

Sajade, die Natur-Wandbeschichtung aus dem Hause JaDecor, bietet hier eine kostenbewußte und attraktive alternative zur Wandgestaltung. Sajade verfügt über Materialeigenschaften, die mühevolles Renovierungen überflüssig machen. Wer einmal mit Sajade beschichtet, spart dreimal Tapezierarbeiten. Sajade verschönert dauerhaft die engste Umgebung des Menschen - den Raum.

Sajade ist eine zellulosegebundene Mischung aus Baumwolle, Pflanzenfasern und mineralischen Effektmaterialien, die lediglich mit Wasser angerührt und dann mit einer Glättkelle auf der Wand aufgetragen wird. Das Fasergefüge ist elastisch. Haarrisse bis 2 mm werden mühelos überbrückt.

Bei einer beschichtete Wand werden alte Nagellöcher unsichtbar abgedeckt, indem die Beschichtung nur mit Wasser gut durchfeuchtet und zum Verschließen des Loches verschoben wird. Verschmutzte größere beschichtete Flächen werden auch gut mit Wasser angereichert und können so von der Wand geschoben werden. Neu angerührtes Material wird dann übergangslos aufgetragen. Reparaturarbeiten erfolgen also kinderleicht, ohne viel Aufwand und kostengünstig.

Als antistatische Beschichtung ist Sajade schmutzunempfindlich. Weiterhin ist Sajade diffusionsfähig und wirkt feuchtigkeitsregulierend. Schimmelpilze haben keine Chance mehr. Aufgrund der Oberflächenstruktur wird Schall absorbiert. Die Wärmedämmung entspricht einer Untertapete.

Die Bundesanstalt für Materialforschung und- prüfung in Berlin kontrolliert ständig den Qualitätsstandard. Das Rosenheimer Institut für Baubiologie hat Sajade geprüft und empfiehlt es als baubiologisch wertvoll.

Neben diesen guten Produkteigenschaften zeichnet sich Sajade auch durch vielseitige individuelle Gestaltungsmöglichkeiten aus. Alle Strukturen und Farben können untereinander gemischt und mit Effekten variiert werden. Durch Flächenbegrenzungen und intarsienmäßiges Arbeiten können sogar Bilder oder Logos gestaltet werden.

Mit Sajade gestaltete Räume bieten so neben dem gesunden Raumklima auch eine geschmackvolle, entspannende Wohnatmosphäre. Sajade an Decke und Wand bedeutet behagliche Schönheit und Steigerung der Lebensqualität.

Informationen und Händlernachweis erhalten Sie über:

Fa. JaDecor GmbH
Waldstrasse 12
56642 Kruft
Tel: 02652/93556-0
Fax: 02652/93556-20
Mail: info@jadecor.de
Web: www.JaDecor.de
www.sajade.eu

- http://www.baumagazin.de/67