Newsletter

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Schluckt Ihr Ölkessel zu viel?

Dieser Winter kann teuer werden. Ähnlich wie an der Tankstelle schießen auch die Preise für Heizöl in die Höhe und belasten die Haushaltskasse. Doppelt ärgerlich, wenn gleichzeitig der Ölkessel unangenehm durch großen Durst auffällt, weil er schon ein paar Jahre zu viel auf dem Buckel hat.Modernisieren Sie mit einem Online-Finanzierungsdarlehen von BHW.

Hameln, den 18.09.2000 (bhw) - Dieser Winter kann teuer werden. Ähnlich wie an der Tankstelle schießen auch die Preise für Heizöl in die Höhe und belasten die Haushaltskasse. Doppelt ärgerlich, wenn gleichzeitig der Ölkessel unangenehm durch großen Durst auffällt, weil er schon ein paar Jahre zu viel auf dem Buckel hat.
Mit einem Darlehen der Online-Baufinanzierung von BHW können Sie Ihrem Kostenverursacher wirkungsvoll zu Leibe rücken. Einfach, schnell und günstig bekommen Sie bei BHW das Geld, das Sie zur Modernisierung Ihres Wohneigentums benötigen. Schon ab einem Bedarf von 20.000 DM können Sie Ihr Darlehen zu günstigen Konditionen online beantragen. Der Weg zu Ihrem neuen Ölkessel beginnt bei BHW mit wenigen Mausklicks.
Doch auch bei größeren Finanzierungs-Vorhaben können Sie sich natürlich auf BHW als Ihren Spezialisten für die private Wohnungsbaufinanzierung verlassen. Egal ob Sie modernisieren oder kaufen möchten: Innerhalb weniger Minuten bestimmen Sie online Ihren Finanzierungsplan und erhalten direkt am Computer eine Darlehenszusage. Und wenn noch Fragen offen bleiben? Einen Gesprächstermin mit einem BHW-Finanzierungsprofi können Sie ebenfalls gleich online vereinbaren.
Starten Sie mit BHW in die Online-Baufinanzierung. Weitere Informationen erhalten.
Sie über die kostenlose BHW-Hotline 0800 - 3 222 888.

- http://www.baumagazin.de/126