Newsletter

Anzeige

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Sicherheit für Wohnung und Eigenheim

SIGNAL IDUNA bietet neue Tarife in Hausrat- und Wohngebäudeversicherung: Ein brennender Weihnachtsbaum, eine ausgelaufene Waschmaschine oder auch ein Einbruchdiebstahl. So schlimm muss es zwar nicht kommen; doch selbst kleine Ursachen können in ihrer Wirkung fatal sein, die Wohnung ruinieren oder sogar unbewohnbar machen. Mit ihrem neuen zweistufigen Hausrattarif bietet die SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund/Hamburg, umfassenden Versicherungsschutz für kleine und große Schadensfälle nicht nur in den eigenen vier WändenEin brennender Weihnachtsbaum, eine ausgelaufene Waschmaschine oder auch ein Einbruchdiebstahl. So schlimm muss es zwar nicht kommen; doch selbst kleine Ursachen können in ihrer Wirkung fatal sein, die Wohnung ruinieren oder sogar unbewohnbar machen.

Mit ihrem neuen zweistufigen Hausrattarif bietet die SIGNAL IDUNA Gruppe, Dortmund/Hamburg, umfassenden Versicherungsschutz für kleine und große Schadensfälle nicht nur in den eigenen vier Wänden. Damit sind nicht nur Schäden in Folge von Feuer, Leitungswasser, Einbruchdiebstahl oder Sturm und Hagel gemeint: Im Versicherungsschutz der beiden Tarifvarianten "Komfort" und "Basis" ist jetzt auch die erweiterte Elementarversicherung eingeschlossen, die beispielsweise Schutz bietet nach Überschwemmungen oder Lawinen. Beitragsfrei eingeschlossene Leistungserweiterungen bietet SIGNAL IDUNA zudem noch bei Schäden zum Beispiel durch Überspannung nach Blitzschlag oder Implosion sowie durch Wasser aus Aquarien oder Wasserbetten und -säulen.

"Komfort"abel

Die Tarif-Variante "Komfort" beinhaltet als besondere Neuerung ein im Versicherungsschutz ohne Mehrbeitrag enthaltenes Diebstahlpaket. Mit bis zu 500 Euro ist nicht nur jeder Diebstahl von Fahrrädern, Gartenmöbeln vom Versicherungsgrundstück oder Kinderwagen in Gebäuden gedeckt. Auch wenn Langfinger innerhalb Deutschlands das Auto aufbrechen und zuschlagen, ersetzt SIGNAL IDUNA die gestohlenen Gegenstände in Höhe von bis zu 500 Euro. Und auch der zunehmenden Mobilität trägt die Variante "Komfort" Rechnung: Mit der Mobildeckung bietet SIGNAL IDUNA eine wirkliche Marktneuheit an. Ohne Mehrbeitrag, weltweit und zeitlich unbegrenzt ist jetzt auch Hausrat beispielsweise in Wochenendhäusern, Wohnwagen und -mobilen sowie in Zweitwohnungen im In- und Ausland mit versichert. Kommt es übrigens ganz knüppeldick, und ein Schadensfall macht die vorzeitige Rückreise aus dem Urlaub erforderlich, so beteiligt sich SIGNAL IDUNA bis zu einer Höhe von 2.000 Euro an den Rückreisekosten. Vorausgesetzt, die Schadenhöhe liegt voraussichtlich über 5.000 Euro.

Neu für Hausbesitzer

Für Hausbesitzer bietet SIGNAL IDUNA ein neues Tarifwerk in der Verbundenen Wohngebäudeversicherung an. Auch dieser neue Tarif wartet mit einer Vielzahl von beitragsfrei mitversicherten Deckungserweiterungen auf. Wenn es also beispielsweise gilt, nach einem schweren Sturm gefallene Bäume vom Versicherungsgrundstück zu entfernen, dann sind diese Kosten mit versichert. Darüber hinaus gibt es einige echte Neuerungen. So haben Hausbesitzer jetzt die Möglichkeit, sich auch gegen Schäden durch Graffiti abzusichern. Beitragsnachlässe gewährt SIGNAL IDUNA, wenn das versicherte Gebäude erst maximal zehn Jahre alt ist oder wenn sich der Hausbesitzer für eine Selbstbeteiligung entscheidet.
Ein besonderer Clou ist die Bauzeitversicherung. Versichert sind Neubauten bis zu einer Bausumme von 400.000 Euro. Der Versicherungsschutz, der neben einer Bauherrenhaftpflicht- auch eine Rohbaufeuer- und eine Bauleistungsversicherung umfasst, gilt, bis der Neubau bezugsfertig ist. Danach ist das fertige Haus über eine "vollwertige" Verbundene Wohngebäudeversicherung abgesichert.


- http://www.baumagazin.de/1233