17 Millionen zurück an die Kunden

Fast 17 Millionen Mark zahlt die Barmenia Krankenversicherung a.G., Wuppertal in diesen Tagen an ihre Mitglieder zurück, die 1999 und ggf. in den Jahren zuvor keine Leistungen in Anspruch genommen haben. In den Genuss dieser Beitragsrückerstattung kommen Barmenia Kunden mit Krankheitskosten-Vollversicherungen einschließlich Kompakttarifen - das sind in diesem Jahr über 50.000 Personen.Fast 17 Millionen Mark zahlt die Barmenia Krankenversicherung a.G., Wuppertal in diesen Tagen an ihre Mitglieder zurück, die 1999 und ggf. in den Jahren zuvor keine Leistungen in Anspruch genommen haben. In den Genuss dieser Beitragsrückerstattung kommen Barmenia Kunden mit Krankheitskosten-Vollversicherungen einschließlich Kompakttarifen - das sind in diesem Jahr über 50.000 Personen.
Die Beitragsrückerstattung ist in den Augen der Barmenia sowohl Anreiz, das Gesundheits- und Kostenbewusstsein zu fördern als auch Kundentreue zu honorieren. Seit 18 Jahren profitieren Barmenia Kunden schon von Beitragsrückerstattungen und tragen dazu bei, Leistungssteigerungen entgegenzuwirken und damit Gesundheitskosten zu dämpfen.
Aus diesem Grunde garantiert das Unternehmen kostenbewussten und Barmenia treuen Kunden bereits heute eine Rückerstattung von Beiträgen bis zum Jahr 2003.

Ansprechpartner: Wolfgang Wiens


Barmenia Versicherungen
Pressereferat
Kronprinzenallee 12 - 18
42094 Wuppertal


E-Mail: presse@barmenia.de
Tel.: +49 202 - 4 38 22 44
Fax.: +49 202 - 4 38 29 53

- http://www.baumagazin.de/29