Newsletter

Anzeige

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Modellreihen CARAVELLA und CONTESSA: Einfamilienhäuser auf rechteckigem Grundriss

Mit den Modellreihen CARAVELLA und CONTESSA demonstriert GUSSEK HAUS die vielflältigen Gestaltungsmöglichkeiten moderner Einfamilienhäuser auf Basis rechteckiger Grundrisse. Die unterschiedlichen Haustypen dieser Modellreihen bieten Wohnflächen zwischen 105 und 241 Quadratmetern.Mit den Modellreihen CARAVELLA und CONTESSA demonstriert GUSSEK HAUS die vielflältigen Gestaltungsmöglichkeiten moderner Einfamilienhäuser auf Basis rechteckiger Grundrisse. Die unterschiedlichen Haustypen dieser Modellreihen bieten Wohnflächen zwischen 105 und 241 Quadratmetern.

CARAVELLA:

Wohnkomfort für die Kleinfamilie

Mit Wohnflächen von 105 bis 149 qm und funktionellen Raumaufteilungen sind die Haustypen der Modellreihe CARAVELLA speziell auf die Bedürfnisse und Wünsche der so genannten Kleinfamilie abgestimmt. Durch kompakte Außenmaße eignen sie sich besonders für die Bebauung kleiner Grundstücke. Für schmale Grundstücke bietet CARAVELLA Haustypen mit giebelseitigem Eingang.

Wie alle GUSSEK-Häuser lassen die CARAVELLA-Modelle viel Spielraum für die individuelle Gestaltung. Für die Fassade kann der Bauherr zwischen einer Vielzahl von Verblendsteinen oder Putzstrukturen wählen. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten bieten zusätzliche Bauteile wie Erker, Wintergärten oder offene Kamine sowie Änderungen der Raumnutzung. Jede der fünf Basis-Modellreihen von GUSSEK HAUS wird zudem in zwei Ausstattungsvarianten angeboten - als Ausbau-Haus oder in der schlüsselfertigen "Castell"-Version.

CONTESSA: Individuell geplante, großzügige Architektur

[IMG]caravella_2.jpg[/IMG]Ebenfalls auf Basis rechteckiger, zum Teil auch kreuzförmiger Grundrisse bietet die GUSSEK-Modellreihe CONTESSA großzügig bemessenen Wohnraum zwischen 150 und 255 qm. Die breite Palette der Entwürfe reicht vom klassischen Haustyp mit Sprossenfenster und Fensterläden bis zum Einfamilienhaus im Landhaus-Stil mit geschwungener Dachform und Ton-Dachziegeln.

Je nach Haustyp unterstreichen gleich mehrere Erker, Gauben oder Terrassen, bodentiefe Fensterfronten und überdachte Eingangsbereiche den villenartigen Charakter dieser Modellreihe. Flexible Raumaufteilungen sowie ein umfangreiches Angebot exklusiver Innenausstattung machen jedes CONTESSA-Haus zum Unikat.

- http://www.baumagazin.de/113