Newsletter

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

GriffnerHaus Pult:

Mit GriffnerHaus Pult wurde eine neue Produktlinie kreiert, die auf das Erfolgskonzept von OpenSpace ® baut. Auf mehreren Plattformen lassen sich nahezu unendlich viele Hausvarianten konzipieren. Das bedeutet variable Innenraum- und Außengestaltung sowie optimale Andockmöglichkeiten für Balkone, Carports und weitere attraktive Module.Mit GriffnerHaus Pult wurde eine neue Produktlinie kreiert, die auf das Erfolgskonzept von OpenSpace ® baut. Auf mehreren Plattformen lassen sich nahezu unendlich viele Hausvarianten konzipieren. Das bedeutet variable Innenraum- und Außengestaltung sowie optimale Andockmöglichkeiten für Balkone, Carports und weitere attraktive Module.

Um noch mehr Individualität zu bieten, basiert GriffnerHaus Pult auf einem 2-Gebäude-Prinzip, das es ermöglicht, sich der Grundstückssituation bestens anzupassen. Je nachdem, ob die beiden Teile gleich oder verschieden groß sind, gleichmäßig oder versetzt angeordent werden, ergeben sich die drei Pult Typologien Box, Symmetrik und Asymmetrik. Doch der Variationen noch nicht genug! Jedes Haus kann als Pult oder als Doppelpult mit Gegendach gebaut werden.

Da Bauökologie eines der Anliegen von GriffnerHaus ist, wird auch dem Stand der Sonne Rechnung getragen. So ist der Nordteil in wärmenden Holz, der sonnenverwöhnte Südteil kühlendem Putz gehalten. Lebensart und Energiebewusstsein finden sich hier vereint.

Neu an der Fassade ist die Holzwand in Fugenoptik, die Funktion und Design in Holz perfekt verbindet. Sie wirkt wie ein Puffer zwischen Innen und Außen und schützt die dahinter liegende dampfoffene "Regenhaut" vor extremen Belastungen. Bei der Gestaltung der Fassade, die durch Ihre Tiefenstruktur besticht, sind dem persönlichen Geschmack (fast) keine Grenzen gesetzt.

Maßgeschneiderte Wohnkultur im unverwechselbaren GriffnerHaus-Stil: Pult verwöhnt Genießer und erstaunt Individualisten.

- http://www.baumagazin.de/143