Newsletter

Anzeige

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Große Frühjahrsschautage in Nordhorn und Elsnigk

GUSSEK HAUS baut Fertighaus in Rekordzeit: GUSSEK HAUS, der Nordhorner Spezialist für Fertighäuser, hat am 15. März in Nordhorn und am 22. März in Elsnigk zusammen weit über 400 Bauinteressenten zu den bisher größten Schautagen auf den Firmengeländen begrüßtGUSSEK HAUS, der Nordhorner Spezialist für Fertighäuser, hat am 15. März in Nordhorn und am 22. März in Elsnigk zusammen weit über 400 Bauinteressenten zu den bisher größten Schautagen auf den Firmengeländen begrüßt.

"Dass so viele Menschen unseren Einladungen gefolgt sind, beweist, dass GUSSEK HAUS überregional ein äußerst anerkannter Partner im Hausbau ist", so Johann-Karl Griese, Architekt und Vertriebsleiter beim Nordhorner Traditionsunternehmen. "Schließlich sind wir nicht nur vor und während des Bauvorhabens, sondern auch nach Beendigung des Bauvorhabens für unsere Kunden 100-prozentig da."


Schautag Nordhorn

Bei strahlendem Sonnenschein, Hausmontage, zahlreichen Werksführungen und bester Verpflegung informierten sich die zahlreichen Besucher ganz zwanglos rund um das Thema Hausbau. Viele namhafte Zulieferer wie Athe Therm, Braas, GUSSEK und Wolts Kellerbau, Striebel Eltron und Vaillant gaben den Interessenten hilfreiche Informationen.
Einer der Höhepunkte war die eindrucksvolle Hausmontage – Präzision und Perfektion in nur sechs Stunden: In Rekordzeit wurde in der Werkshalle ein komplettes Einfamilienhaus aufgestellt und montiert. Und zu gewinnen gab es auch etwas: Für 20 Gewinner war der krönende Abschluss eines eindrucksvollen Tages die persönliche Übergabe des 2.000 Euro Gewinns vom Geschäftsführer Dr. Frank Gussek.


Schautag Elsnigk

Nur eine Woche später fand der große Frühjahrsschautag im Werk Elsnigk statt. Mit einem vielfältigen Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt und tollen Verlosungsaktionen begeisterte GUSSEK HAUS seine Gäste. Bei strahlendem Sonnenschein, zahlreichen Werksführungen bei laufender Produktion im Hausbau und im eigenen Fensterwerk sowie bester Verpflegung informierten sich die Besucher ganz zwanglos rund um das Thema Haus- und Fensterbau. Namhafte Zulieferer wie Athe Therm (Fußbodenheizung), Braas (Dachsysteme) und Roto (Fensterbeschläge) boten den Interessenten reichhaltige Informationen.
"Wir zeigen, was bei GUSSEK HAUS alles möglich ist", so Vertriebsleiter Johann-Karl Griese. "Nicht umsonst gehören wir zu den Spitzenreitern im deutschen Fertighaus- und Fensterbau. Die Menschen wissen, dass sie sich auf GUSSEK HAUS verlassen können." Im Werk Elsnigk gab es ebenfalls wertvolle Gewinne: GUSSEK HAUS verloste unter allen Bauinteressenten insgesamt 20.000 Euro.


- http://www.baumagazin.de/1627