Newsletter

Anzeige

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Surfer in Sachen Hausbau

Ransbach-Baumbach/Wittenberg(hds).- "Ich will keine Miete mehr zahlen." Bauen ist eine Alternative. Das steht für viele Bundesbürger unumstößlich fest. Doch diese Entscheidung wirft nach wie vor eine Unmenge an Fragen auf: Wie soll mein zukünftiges Haus überhaupt aussehen? Wie viel Zimmer brauchen wir? Habe ich die Zeit selbst mit anzupacken oder soll es besser schlüsselfertig sein? Wie komme ich an ein Grundstück? Und nicht zuletzt: Was kostet mich das Ganze?Hausbau per Mausklick / Kein Marathon mehr von Musterhaus zu Musterhaus / Grundstücksbörse, Finanzierungsrechnung, Haustypen: kern-haus beantwortet im Internet Fragen potentieller Bauherren

Ransbach-Baumbach/Wittenberg(hds).- "Ich will keine Miete mehr zahlen." Bauen ist eine Alternative. Das steht für viele Bundesbürger unumstößlich fest. Doch diese Entscheidung wirft nach wie vor eine Unmenge an Fragen auf: Wie soll mein zukünftiges Haus überhaupt aussehen? Wie viel Zimmer brauchen wir? Habe ich die Zeit selbst mit anzupacken oder soll es besser schlüsselfertig sein? Wie komme ich an ein Grundstück? Und nicht zuletzt: Was kostet mich das Ganze? Fragen, die jetzt zu jeder Tages- und Nachtzeit im Internet unter www.kern-haus.de ihre Antwort finden. Wer knapp an Zeit ist, bekommt hier schnell viele Informationen rund um den Hausbau. Keine Odyssee mehr durch Hausausstellungen. Der allwöchentliche Marathon von Musterhaus zu Musterhaus hat ein Ende.

Knapp 25.000 Hits (Zugriffe) monatlich verzeichnet derzeit die Homepage des Hausherstellers, der bundesweit mittlerweile mit über 30 selbständigen Partner-Unternehmen vertreten ist. Seitdem kern-haus seine nun rund 100 Webseiten mit einem bundesweiten Grundstückspool und einer interaktiven Finanzierungsrechnung noch kundennäher gestaltet hat, steigt die Zahl der konkreten Anfrager im Netz konstant: 230 Interessenten pro Woche senden eine ausgefüllte E-mail zurück. Auch die neu eingearbeitete Simulation einer flexiblen Bau- und Raumgestaltung erleichtert dem zukünftigen Bauherren seine persönliche Planung. Er blättert nicht nur im virtuellen Hauskatalog, sondern findet individuell auf seine Wünsche zugeschnittene Antworten. Informationen gibt es auch zu Service-Leistungen wie der Fünf-Phasen-TÜV-Prüfung oder der kostenlosen Vertragserfüllungsbürgschaft, die kern-haus auf seine mehr als 1.200 Bauvorhaben jährlich gewährt.

Im Schnitt werden zehn Seiten aufgerufen. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala der User steht die persönliche Finanzierungsrechnung. Hier wählt der Kunde über die eingegebene Wohnfläche zunächst einen Haustyp. Dann erfährt er Details über die für ihn zutreffende staatliche Eigenheimförderung. Nach weiteren Antworten auf Fragen wie Größe der Familie, Eigenkapital, eventueller Eigenleistung oder gewünschtem Keller erfährt er seine monatliche Belastung. Diese kann er direkt mit seiner derzeitigen Miete vergleichen.

Will der "Surfer in Sachen Hausbau" noch mehr wissen, erhält er auf den regionalen Seiten der kern-haus-Partner weitere Informationen über vorhandene Grundstücke, aktuelle Baustellen oder anstehende Termine - wie z.B. Richtfeste in seiner Region.

Service-Center rund um die Uhr: 0180 - 2 218 219


- http://www.baumagazin.de/106