Newsletter

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Massiv und konsequent

Drei "S" bedeuten Schnellbau, Sparbau, Selbstausbau und ergeben den Markennamen des Herstellers. Drei Maximen, die folgendermassen umgesetzt werden: Die Fertighäuser aus massiven Stein-Fertigteilen, die in unterschiedlichen Grössen und mit Varianten in der Aussenverkleidung ausgeführt werden, lassen sich schnell aufstellen, denn die Fertigelemente müssen auf der Baustelle nur noch trocken verschraubt werden.Drei "S" bedeuten Schnellbau, Sparbau, Selbstausbau und ergeben den Markennamen des Herstellers. Drei Maximen, die folgendermassen umgesetzt werden: Die Fertighäuser aus massiven Stein-Fertigteilen, die in unterschiedlichen Grössen und mit Varianten in der Aussenverkleidung ausgeführt werden, lassen sich schnell aufstellen, denn die Fertigelemente müssen auf der Baustelle nur noch trocken verschraubt werden. Die 3|S Fertighäuser besitzen eine generelle Typenzulassung für Deutschland - das spart lange Bauantragszeiten und Kosten beim Bauamt. Vor allem aber garantiert die massive Bauweise nach dem Baukastenprinzip eine freie Planung von Grundriss, Wänden und Fenstern ohne Aufpreis, da nur die Aussenwände tragende Funktion besitzen.

Die Gesamtbausumme -ohne Grundstück- beläuft sich für das abgebildete Modell "38Grad, Grösse 6" mit rund 126 Quadratmetern Wohnfläche auf ungefähr 246.000 Mark, einschliesslich der Aussenanlage und aller Baunebenkosten. Wird der Ausbau selbst übernommen, muss das Material zur Zeit noch vom Bauherrn selbst besorgt werden. Allerdings wird der Hersteller demnächst Ausbaupakete anbieten. Laut Berechnung der möglichen Einsparung durch Eigenleistung beträgt der Lohnanteil rund 52.000 Mark. Somit lässt sich das Ausbauhaus mit 1.500 Mark pro Quadratmeter realisieren. Dabei finden im Erdgeschoss ein Hobbyraum, ein Büro und der Hauswirtschaftsraum ihren Platz und dennoch kann im rund 29 Quadratmeter grossen Wohnzimmer mit offener Anbindung an die Küche ein komfortables Leben geführt werden. Stichwort Zeitfaktor: In rund 10 bis 15 Tagen steht das Ausbauhaus inklusive des Ziegeldaches und mit Fenster und Türen.


- http://www.baumagazin.de/107