Newsletter

Anzeige

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

Preisgünstige Alternativen in der Ranstädter Mark Spezielle Angebote für junge Familien / Blick auf Kulkwitzer See

Wohnen am See - westlich von Leipzig in Markranstädt baut die Firma Süba, Am Amselweg, zwölf Doppelhäuser im Landhausstil. Der Vorteil dieses Standortes: Der Blick auf den Kulkwitzer See kann nicht verbaut werden.Wohnen am See - westlich von Leipzig in Markranstädt baut die Firma Süba, Am Amselweg, zwölf Doppelhäuser im Landhausstil. Der Vorteil dieses Standortes: Der Blick auf den Kulkwitzer See kann nicht verbaut werden.

Die dazu gehörigen Grundstücke sind durchschnittlich 300 bis 500 Quadratmeter groß. Alle Eigenheime verfügen über eine Terrasse sowie eine Garage und einen Pkw-Stellplatz. Die Häuser werden von dem Unternehmen schlüsselfertig an die künftigen Bewohner übergeben. Diese dürfen natürlich auch bestimmen, ob ihre künftigen eigenen vier Wände mit oder ohne Keller ausgestattet sein sollen. Ab 372.000 DM kann eine dieser Haushälften erworben werden.

Für junge Familien bietet das Unternehmen als preisgünstige Alternative Eigenheime in der Ranstädter Mark an. Ein Reihenmittelhaus zum Beispiel, ebenfalls schlüsselfertig mit Garage, Stellplatz und Terrasse und einem etwas kleineren, rund 200 Quadratmeter umfassenden Grundstück ist ab 277.900 DM zu bekommen.

Ein anderes kleines Baugebiet mit insgesamt nur 15 Doppel- und Reihenhäusern befindet sich in der Weststraße in Markranstädt. Gegenüber dem Stadtpark mit seinem herrlichen alten Baubestand können noch zwei Grundstücke vergeben werden. Zu jeder Haushälfte gehören rund 250 Quadratmeter Land, ein Pkw-Stellplatz und eine Garage. Auch eine Terrasse und ein angelegter Garten gehören zu diesen Eigenheimprojekten. Sie sind etwas teurer und kosten 332.000 DM.

Auch im Wohngebiet, Am Wachberg, in Rückmarsdorf wird weiter gebaut. Der nächste Bauabschnitt wird derzeit bereits erschlossen. Hier werden in verkehrsgünstiger Lage 25 Eigenheime - überwiegend Doppelhäuser mit Blick auf Leipzig - entstehen. Zu jedem Haus gehört auch hier eine Garage sowie ein Stellplatz und eine Terrasse. Die Parzelle umfasst 300 bis 400 Quadratmeter. Der Preis für ein Reihenmittelhaus liegt bei 360.000 DM.

Alle Baugebiete sind nach Angaben des Unternehmens sehr ruhig gelegen, verfügen darüber hinaus über eine gute Verkehrsanbindung sowie über günstige Einkaufsmöglichkeiten. Aber auch Kindertagesstätten und Schulen sind bequem und in kurzer Zeit erreichbar.

Das Musterhaus in der Ranstädter Mark, Faradaystraße, ist sonntags von 10 bis 16 Uhr und mittwochs von 15 bis 18 Uhr geöffnet. Zudem besteht außerhalb dieser Zeiten die Möglichkeit zur Besichtigung nach Vereinbarung.

Telefonische Terminvereinbarungen sind jederzeit unter 0341 / 964 91 20 möglich.

Süba Bauen und Wohnen Halle/Leipzig GmbH, Emilienstraße 15, 04107 Leipzig

Homepage: http://www.sueba.de

- http://www.baumagazin.de/1097