Newsletter

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Anzeige

SIGNAL UNFALL und PVAG wieder "Sehr gut"

In einem durch die Kölner ASSEKURATA Assekuranz Rating Agentur GmbH jetzt durchgeführten Folge-Rating präsentierten sich die SIGNAL Unfallversicherung a.G. und die PVAG Polizeiversicherungs-AG, beide Dortmund, wieder erfolgreich: Die unabhängigen Experten beurteilten beide Unternehmen mit der Gesamtnote "A+", das heißt "Sehr gut". Damit wurde die Qualitätseinschätzung aus dem Jahr 1999 bestätigtIn einem durch die Kölner ASSEKURATA Assekuranz Rating Agentur GmbH jetzt durchgeführten Folge-Rating präsentierten sich die SIGNAL Unfallversicherung a.G. und die PVAG Polizeiversicherungs-AG, beide Dortmund, wieder erfolgreich: Die unabhängigen Experten beurteilten beide Unternehmen mit der Gesamtnote "A+", das heißt "Sehr gut". Damit wurde die Qualitätseinschätzung aus dem Jahr 1999 bestätigt.

Benotet wurden aus Kundensicht die Kategorien Sicherheit, Kundenorientierung, Erfolg und Wachstum. Für ihr Rating der beiden Unternehmen konnte die Agentur auf alle intern verfügbaren Informationen zugreifen.

Das ASSEKURATA Rating ist mehr als eine bloßer Kennzahlenvergleich. Das Rating-Verfahren stellt einen komplexen, mehrstufigen Prozess aus Datenerhebung, Datenverarbeitung und Beurteilung der Ergebnisse durch unabhängige Fachleute dar. In die Bewertung gehen neben ausführlichen Analysen der internen Kostendaten auch Ergebnisse einer Kundenbefragung ein. Außerdem muss sich der Vorstand der Gesellschaft intensiven Interviews durch die Rating-Analysten stellen.

Ziel von ASSEKURATA ist es, deutsche Versicherungsunternehmen anhand von Qualitätsanforderungen und -erwartungen der Versicherungsnehmer auf wissenschaftlicher Basis zu bewerten. Das betriebswirtschaftliche Know-how kommt aus dem Institut für Versicherungswirtschaft an der Universität Köln. Leiter des Instituts und Mitgesellschafter von ASSEKURATA ist der renommierte deutsche Versicherungswissenschaftler Professor Dr. Dieter Farny.


- http://www.baumagazin.de/1220