Schnellschnappkonsole für Mehrsäuler

Die anpassungsfähige und technisch interessante Vorrichtung zur Befestigung von Zehnder Mehrsäulern erleichtert dem Handwerker die Wandmontage. Wenn bisher bei der Montage Konsole und Halter exakt justiert werden mussten und dabei Muskelkraft gefragt war, lassen sich jetzt Zehnder Mehrsäuler und Completto mühelos einfach aufhängen.Zehnder ermöglicht mit neuer Wandkonsole die problemlose Montage von Mehrsäulern

Die anpassungsfähige und technisch interessante Vorrichtung zur Befestigung von Zehnder Mehrsäulern erleichtert dem Handwerker die Wandmontage. Wenn bisher bei der Montage Konsole und Halter exakt justiert werden mussten und dabei Muskelkraft gefragt war, lassen sich jetzt Zehnder Mehrsäuler und Completto mühelos einfach aufhängen.

Für die Montage werden zwei Profilschienen an die Wand geschraubt. Der Heizkörper wird auf einer Auflageplatte abgesetzt und gegen die Wand geklappt. Dabei schnappen Klemmhalter ein, die in die Profilschiene eingeschoben sind. Jetzt ist der Wärmekörper bereits gegen Abkippen gesichert. Nun werden nur noch die Klemmhalter ausgerichtet und die Schrauben angezogen - und fertig fixiert hängt der Wärmekörper an der Wand.

Übrigens: Die Profilschienen lassen sich flexibel ausrichten und passen für unterschiedliche Heizkörpergrößen. So werden mit nur drei Schienenlängen neun unterschiedliche Wärmekörperbauhöhen zwischen 300 und 900 mm bedient.

Mit der neuen Schnellschnappkonsole von Zehnder wird die Montage von Mehrsäulern zum mühelosen Kinderspiel in jeder Einbausituation.

- //www.baumagazin.de/1075