Edle Furniermöbel: Wohntrend mit Wohlfühlfaktor

Markenzeichen schafft Transparenz beim Möbelkauf - Wenn der Alltag hektischer und der Erfolgsdruck im Job höher werden, richtet sich der Blick des Menschen auf das, was ihm Halt und Geborgenheit gibt. Die eigenen vier Wände gewinnen in politisch wie wirtschaftlich unsicheren Zeiten als Wohlfühldomizil an Stellenwert. Dieser Trend, den Zukunftsforscher als "Homing" bezeichnen, spiegelt sich auch im Einrichtungsstil widerWenn der Alltag hektischer und der Erfolgsdruck im Job höher werden, richtet sich der Blick des Menschen auf das, was ihm Halt und Geborgenheit gibt. Die eigenen vier Wände gewinnen in politisch wie wirtschaftlich unsicheren Zeiten als Wohlfühldomizil an Stellenwert. Dieser Trend, den Zukunftsforscher als "Homing" bezeichnen, spiegelt sich auch im Einrichtungsstil wider: Während in den 80er Jahren Chrom und Kunststoffoberflächen angesagt waren, erleben im 21. Jahrhundert natürliche Materialien ein Comeback. Möbel mit hochwertigem Furnier sind ideal, um ein behagliches Wohlfühlambiente zu schaffen.



- //www.baumagazin.de/2181