Renovierung leicht gemachtEinfache und kostengünstige Erneuerung der Elektroinstallation

Viele Menschen schrecken vor dem hohen Kosten und dem Zeitaufwand zurück, der mit der Modernisierung bestehender Elektroinstallationen einhergeht. Nicht zuletzt sind die unangenehmen Begleiterscheinungen wie Schmutz, Entsorgung des Bauschutts sowie Einbußen der Lebensqualität in der Renovierungsphase Gründe, warum der Wunsch nach mehr Komfort, flexibler Raumnutzung und energiesparenden Alternativen oft zurückgestellt oder gar nicht erfüllt wird. Die vorhandene Technik bleibt so insbesondere in älteren Gebäuden meist auf einem nicht mehr zeitgemäßen und somit unkomfortablen Stand.Hauseigentümern, Vermietern oder Mietern ermöglicht ein Funksystem völlig neue Freiräume. Überall da, wo renoviert, der Wohnraum neu gestaltet, der Wert des zu vermietenden Objektes erhöht oder einfach die Sicherheit und der Komfort gesteigert werden sollen, bietet sich der Einsatz eines Funksystems an. Mit den Z-Wave-Wandschaltern von düwi steht dem Markt eine fortschrittliche und vor allem kostengünstige Lösung zur Verfügung: Die Sender benötigen keinen Stromanschluss und sind einfach und schnell überall dort montiert, wo eine zusätzliche Schalt- oder Dimm-Funktion erforderlich ist. Betrieben werden die Schalter durch handelsübliche 1,5-Volt-Batterien, die erst nach ca. 5 Jahren ersetzt werden müssen. Durch eine extrem flache Ausführung und die Möglichkeit, die Schalter auf viele Untergründe aufzukleben oder anzuschrauben, bieten die Produkte eine hohe Flexibilität im Bereich der Wohnraummodernisierung.

Die Z-Wave-Funkempfänger können problemlos als Zwischenstecker oder als kleines UP-Modul in Verteiler- und Abzweigdosen sowie bereits vorhandene Schalterkombinationen von düwi eingebaut werden. Mit der Funkfernbedienung können alle Z-Wave-Schaltereinsätze, -Wandschalter, und -Stecker drahtlos gesteuert werden. Die Fernbedienung ist darüber hinaus mit anderen Komponenten wie z.B. den Funkwandsendern und einer Funkzentrale kombinierbar.

Das umfassende Produktangebot der düwi-Schalterserien enthält überdies Funkwippen, die konsequent auf das jeweilige Schalterdesign abgestimmt sind. Helligkeitsregler zum drahtlosen Dimmen und Jalousienschalter zur kabellosen Steuerung von Rollläden, Jalousien und Garagentoren runden die Einsatzmöglichkeiten im Hinblick auf mehr Komfort ab. Damit können auf schnelle und kostengünstige Weise der Wohnraum renoviert und der wertsteigernde Aufbau eines professionellen Beleuchtungs- und Steuerungsmanagements realisiert werden. Und falls ein Umzug geplant ist, lässt sich das System problemlos demontieren und in der neuen Wohnung wieder installieren. Den Einsatzszenarien von Home Control-Lösungen, beispielsweise in den Bereichen Beleuchtung, Heizungs- und Klimasteuerung, Unterhaltungs- sowie Sicherheitssysteme oder Remote-Home-Monitoring, sind kaum Grenzen gesetzt.
Starterkits des Z-Wave-Funksystems sind zu einem Preis ab 70,-- Euro über ausgewählte Baumärkte erhältlich.

- //www.baumagazin.de/3940