Tipp: Küchen-Arbeitsplatte auf Vordermann bringenSchutz und Pflege mit Wachskitt und Arbeitsplatten Hartöl

Arbeitsplatten aus Massivholz sind wegen ihrer gemütlichen und natüprlichen Optik beliebt. Allerdings müssen sie sorgfältig vor den Spuren des täglichen Gebrauchs geschützt und regelmäßg geplegt werden. Denn Kerben, Kratzer und Flecken durch Kafffee, Wasser oder Rotwein lassen die Platten schnell schmuddelig aussehen.Ein neues Wachskitt sowie speichel- und schweißechtes Hartöl in acht untereinander mischbaren Farbtönen zur Behandlung unbehandelter oder geölte Arbeitsplatten gibt es nun von Bondex. Mit dem Wachskitt werden dabei kleinere Schäden an der Arbeitsplatte - Risse, Kerben oder Kratzer - ausgebessert, das Öl macht die Arbeitplatte (und andere Ma<ssivholzoberflächen wie Tischplatten oder Fensterbänke) unempfindlicher gegen Verschmutzungen und betont zudem die Holzmaserung.

Und so funktionierts:

1. Wachskitt leicht handwarm erwärmen. Probeauftrag an nicht sichtbaren Stellen
vornehmen.

2. Den Wachskitt mit der Spitze des beigelegten Spachtels unter leichtem Druck einbringen und glatt abziehen. Nur kleine Mengen von der Wachsstange entnehmen und verarbeiten. Überschüssiges Wachs unter leichtem Druck abwischen.

3. Die Arbeitsplatte gut reinigen, trocknen lassen und gegebenenfalls mit Grundieröl
egalisieren. Die Oberfläche muss tragfähig, trocken, sauber und fettfrei sein.

4. Das Arbeitsplatten-Hartöl vor der Verarbeitung gut aufrühren. Bondex Arbeitsplatten-Hartöl je nach Saugfähigkeit des Untergrundes zwei bis vier Mal auftragen bis der Untergrund gesättigt ist. Nicht eingezogenes Öl nach etwa 15 Minuten mit einem Tuch abnehmen und zwischen den Arbeitsgängen trocknen lassen.

5. Ein optimales Oberflächenfinish wird durch einen nochmaligen Auftrag erreicht. Dazu mit  feinem Sandpapier oder Schleifpad die getrocknete Fläche glätten, entstauben und
Arbeitsplatten-Hartöl erneut dünn und gleichmäßig auftragen und nach etwa 15 Minuten das Öl mit  einem Tuch verreiben.

Erhältlich ist das Pflegeduo in Bau- und Heimwerkermärkten. Der Preis für das Arbeitsplatten-Hartöl liegt bei 15,50 Euro für 0,75 Liter, den Wachskitt gibt's für 4 Euro.

- //www.baumagazin.de/4414