Begrüßen Sie ihre Gäste in einem liebevoll gestalteten FlurWohnungen können noch so perfekt geschnitten sein, der Flur ist es meistens nicht.

Da ist guter Rat teuer. Denn der Eingangsbereich der Wohnung hat gleich mehrere Funktionen zu erfüllen, wie zum Beispiel das Empfangen von Gästen. Optimal ist daher ein freundlicher und heller Flur. Zum anderen soll er Platz für Jacken, Mäntel und Schuhe bieten. Daher sollten Möbel und Einrichtungsgegenstände sorgfältig ausgewählt werden.Um das Beste aus dem Flur herauszuholen, gibt es eine ganze Reihe an Möglichkeiten. Besonders wichtig ist die Wahl der richtigen Farbe. In der Diele ist es oft dunkel. Daher bieten sich an den Wänden Weiß oder zarte Pastelltöne an. Damit die vorhandenen Türen das Gesamtbild nicht stören, werden sie einfach in der Wandfarbe gestrichen. Dadurch wirkt der Raum sofort viel ruhiger. Der Boden wird mit Parkett, Laminat oder strapazierfähigem Teppichboden ausgelegt. Günstig sind im Flur helle Hölzer beziehungsweise ein dezenter Bodenbelag in hellen Farbtönen. Diese vergrößern den Raum optisch.

Zusätzlich zu den hellen Wand- und Bodenfarben benötigt der Flur auch die richtige Beleuchtung. Die Diele kann auch ein Aufenthaltsort sein, wenn beispielsweise ein kleiner Sitzbereich eingerichtet wird. Wichtig ist, dass die anderen Wohnräume sicher erreicht werden. Die Diele selbst dient vielen Bewohnern als der Ort, an dem sie sich ausgehfertig machen. Eine gute Lichtquelle ist deshalb unerlässlich. Häufig besitzen Flure eine klassische Deckenbeleuchtung. Diese leuchtet den Raum von oben aus. Ist die Diele lang, dann bietet es sich an, im gleichen Abstand mehrere Lampen hintereinander an der Decke anzubringen. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. In langen Fluren wird an den Enden meist das Licht knapp.

Die perfekte Ergänzung zur Deckenbeleuchtung stellen Wandleuchten, Spots oder Strahler dar. Diese lassen sich genau dort einsetzen, wo sie Licht spenden sollen. Das kann auf beiden Seiten eines Spiegels sein, an Schränken und Regalen, über den Türen oder als Beleuchtung, um Bilder und Accessoires im Flur in Szene zu setzen. Für eine große Auswahl an Leuchten lohnt sich ein Blick in den Onlineshop von Click-Licht. Dort gibt es Wand- und Deckenleuchten von Phillips, Esprit Leuchten, Paulmann und vielen weiteren Herstellern. Wandbeleuchtungen lassen sich auch dafür verwenden, in der Diele bestimmte Stimmungen zu erzeugen. Farbiges Licht erzeugt beispielsweise der Farbe entsprechend eine wärmere oder eine kühlere Stimmung. Rot und Orange bringen wohltuend warmes Licht in den Flur. Blaue oder grüne Beleuchtung sorgen für eine kühlende Atmosphäre.

Wird der Eingangsbereich mit frischen Farben und der passenden Beleuchtung verschönert, werden Bewohner und Gäste den Flur garantiert gleich noch viel lieber betreten. Dann wird die Diele zu einem einladenden Ort, der die anderen Räume der Wohnung stimmungsvoll miteinander verbindet.

- //www.baumagazin.de/5067