Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Projekte mit transparentem Gießharz

Transparenter Gießharz ist ein sehr spannendes Material für Künstler, Bastler und Heimwerker-Freunde. Doch, was ist das überhaupt und, was gilt es beim Arbeiten mit Gießharz zu beachten? ...[mehr]

Baumarkt - Energie (Seite 3)

Biogas kann überschüssige Solar- und Windenergie speichernForscher erproben Biogas als Energiespeicheroption

: Biogas könnte dazu beitragen ein Problem des grünen Stroms zu lösen: An sonnigen oder windigen Tagen wird mehr Strom produziert als verbraucht. Forscher der Landesanstalt für Agrartechnik und Bioenergie an der Universität Hohenheim wollen die überschüssige elektrische Energie in Biomethan umwandeln – und auf diese Weise einen chemischen Zwischenspeicher schaffen. Relevant ist das vor allem für den geplanten, weiteren Ausbau der erneuerbaren Energien.  [mehr]

Lohnt sich die Pelletheizung finanziell?Früher oder später muss sich jeder Hausbesitzer mit dem Thema auseinandersetzen: Die bisherige Heizungsanlage kommt in die Tage, es muss eine neue her!

: Doch welche soll es sein? Jenseits von Gas und Heizöl gibt es heutzutage zahlreiche Alternativen: Eine davon ist die Pelletheizung. Allerdings ist sie in der Anschaffung relativ teuer, sodass sich die Immobilienbesitzer häufig fragen, ob sich diese moderne Heizung finanziell lohnt. Einige Punkte sind daher vorher zu beachten. [mehr]

Der richtige „Dreh“Jetzt die Heizungsanlage warten lassen

: Endlich wieder warm! Die ersten Sonnenstrahlen lassen den kalten Winter vergessen und wecken bei vielen Menschen Frühlingsgefühle. Dabei geraten auch schnell die Tücken der Heizung in Vergessenheit, die in vielen Häusern unnötig viel Energie verbraucht. Doch gerade nach dem Winter sollten Hauseigentümer daran denken, ihre Heizungsanlage warten zu lassen, rät Andreas Skrypietz, Energieberater und Leiter der Klimaschutz- und Beratungskampagne „Haus sanieren – profitieren“ der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) [mehr]

Ein immer wiederkehrendes Thema: EnergiesparenEinige Tipps, wie Sie leicht, aber effizient Energie sparen können

: Die Grundversorger kaufen Strom immer günstiger ein, aber bei den Verbrauchern macht sich dies nicht bemerkbar. Die meisten Stromanbieter geben die günstigeren Einkaufspreise nicht an die Verbraucher weiter. Aus diesem Grund muss sich der Verbraucher Alternativen suchen, wie bei dem Energieverbrauch gespart werden kann. Aber schon mit einigen kleinen Änderungen im Alltag lassen sich leicht Stromkosten sparen. [mehr]

Energieeffizienz 2016Was ändert sich für Bauherren und Hauseigentümer?

: Das Jahr 2016 bringt verschiedene Neuerungen im Bereich Energieeffizienz und energetisches Bauen und Sanieren mit sich. Politisches Ziel der verschiedenen Maßnahmen ist ein nahezu klimaneutraler Gebäudebestand im Jahr 2050. Dafür ist es wichtig, generell den Energiebedarf der Gebäude durch eine gedämmte Gebäudehülle und effiziente Anlagentechnik zu reduzieren sowie weitestgehend erneuerbare Energien zu nutzen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat für private Hauseigentümer und Bauherren die relevantesten Aspekte zusammengestellt. [mehr]

EnEV-Verschärfung 2016Das Ende von Erdgas und Öl?

: Ab 1. Januar 2016 gelten strengere Regeln für Wohngebäude. Wer dann einen Bauantrag stellt, muss in der Regel deutlich mehr in Heiztechnik und Dämmung investieren. Mit der Wärmepumpe können Bauherren die Anforderungen jedoch kostengünstig ohne zusätzliche Maßnahmen problemlos erfüllen. [mehr]