Vor Umstellung auf Sommerbetrieb:Heizung jetzt prüfen

Sobald die Sonne wärmt, gerät die Heizungsanlage bei vielen Hausbesitzern zunächst in Vergessenheit. Dabei ist nach Auskunft der Victoria Versicherung genau jetzt der richtige Zeitpunkt, noch einmal einen sorgfältigen Blick auf die Heizungsanlagen zu werfen – am besten mit Unterstützung eines fachkundigen Installateurs.Bevor die Heizung auf Sommerbetrieb umgestellt wird, sollte in jedem Fall das „Innenleben“ – also speziell die Pumpe und die Elektronik – überprüft und gegebenenfalls in Ordnung gebracht werden. Überdies müssen Rohrleitungen und der Heizöltank besonders sorgfältig in Augenschein genommen werden, da sich hier in den vergangenen frostreichen Wintermonaten Haarrisse und kleine Leckagen gebildet haben können. Bleiben diese unbemerkt, können teilweise gravierende Feuchtigkeitsschäden im Haus beziehungsweise eine Verunreinigung von Erdreich und Grundwasser durch austretendes Heizöl die Folge sein. Wichtig zu wissen: Auch die Versicherung achtet im Schadensfall darauf, ob die erforderlichen Kontrollen durchgeführt und die vorgeschriebenen Wartungsintervalle eingehalten wurden.

- //www.baumagazin.de/4069