Ein selbst gebautes Zaun-Regal ist praktisch und schön zugleich

Das Unkraut ist gejätet und die Blumen sind gegossen. Der Erholung im herausgeputzen Garten steht nun eigentlich nichts mehr im Weg – würden nur nicht überall Gartenutensilien herumliegen und das Gesamtbild empfindlich stören. Unser Tipp: Lassen Sie Schaufeln, Handschuhe und Hacken wie von Zauberhand verschwinden. Ein selbst gebautes Zaun-Regal bietet reichlich Platz für Aufbewahrung und ist obendrein auch noch schön
Das Unkraut ist gejätet und die Blumen sind gegossen. Der Erholung im herausgeputzen Garten steht nun eigentlich nichts mehr im Weg - würden nur nicht überall Gartenutensilien herumliegen und das Gesamtbild empfindlich stören. Unser Tipp: Lassen Sie Schaufeln, Handschuhe und Hacken wie von Zauberhand verschwinden. Ein selbst gebautes Zaun-Regal bietet reichlich Platz für Aufbewahrung und ist obendrein auch noch schön.

Damit das Zaun-Regal dem Angriff durch Wind und Wetter lange trotzt, sollten Sie es durch eine Beschichtung schützen. Zum Beispiel mit Bondex Spray-Farbe und Bondex Alkyd-Lack. Die gebrauchsfertige Spray-Farbe im beliebten Farbton Schneeweiß gibt es zusammen mit der Bondex Spray-Pistole im praktischen Komplettsystem. Die Farbe ist unverdünnt einsetzbar, perfekt haftend und bis zu sieben Jahre lang wetterbeständig. Mit ihr lassen sich insbesondere die Zaun-Elemente des Regals schnell und einfach beschichten. Der in Seidenglanz- und Hochglanz-Optik erhältliche Bondex Alkyd-Lack ist extrem wetterbeständig, stark deckend und schützt sowohl Metall als auch Holz effektiv vor Witterungseinflüssen.

So gestalten Sie Ihr Zaun-Regal:

1. Die Metallrohre zunächst mit einem Rostschutzmittel grundieren. Anschließend mit Bondex Alkyd-Lack streichen.

2. Die Holzkästen mit Bondex Nadelholz-Imprägniergrund vorbehandeln. Dann Bondex Alkyd-Vorlack als Zwischenschicht auftragen. Zum Schluss mit Bondex Alkyd-Lack überstreichen.

3. Die Zaun-Elemente vor dem Sprühen vorbereiten: Der Untergrund muss sauber, trocken, staubfrei, fettfrei und tragfähig sein. Bondex Spray-Farbe in die Sprühpistole füllen, diese an die Steckdose anschließen und die Holzoberfläche gleichmäßig einsprühen. Anschließend trocknen lassen und bei Be-darf eine weitere Schicht auftragen – fertig!



- //www.baumagazin.de/3035