Rundpool mit HolzEin Aufstellbecken mit natürlichem Charme

Aufstellbecken sind preiswert, aber selten schön. Rundbecken mit Holzverkleidung sind da eine echte Alternative. Sie passen harmonisch in jede Gartenlandschaft und sind sogar im Indoorbereich einsetzbar. So kann der Traum vom eleganten, eigenen Pool für jeden Wirklichkeit werden. Und das mit dem Wohlfühl-Flair von HolzDer Rundpool von Future Pool ist ein doppelwandiger Pool aus hochwertiger Stahlwand mit Verkleidung aus Douglasien-Holz und unverwüstlichem Kombihandlauf aus eloxiertem Aluminium, der dem Becken eine enorme Stabilität und lange Haltbarkeit verleiht. Das neu entwickelte Becken ist mit herkömmlichen Stahlwandpools und Holzpools nicht zu vergleichen. Die Stahlwandstärke beträgt 0,6 mm. Das Holz hat keinen direkten Kontakt mit dem Boden und ist deshalb besonders langlebig. Zudem erlaubt die durchdachte Konstruktion einen einfachen Austausch der Holzverkleidung. Selbst bestehende Rundbecken können damit nachgerüstet werden. Das Holz kann auch ganz nach Lust und Laune gestrichen und so farblich der übrigen Gartenarchitektur angepasst werden. "Der Holzmantel und das Luftpolster zwischen Holz und Stahlwand bewirken eine stark verbesserte Wärmeisolation. Das Wasser bleibt länger warm, Energie wird eingespart", erklärt Josef Hartmann, Geschäftsführer von Future-Pool. Sonderanfertigungen sind jederzeit möglich. Alle handelsüblichen Einbauteile (Skimmer, Einlaufdüsen) sind selbstverständlich verwendbar. Durch die passgenaue Fertigung ist der Aufbau sehr einfach. Endlich ein Aufstellbecken, das sich harmonisch und natürlich in die Gartengestaltung einfügt. Weitere Informationen erhält man unter: info@future-pool.de

- //www.baumagazin.de/3765