Alles im grünen BereichZeitgemäßer Spaß an der Gartenarbeit

Gartenarbeit – auf Neudeutsch Home Gardeningoder Green Design genannt – ist heute auch ein Ausdruck von Lebensqualität und Lifestyle. Für Trendsetter in diesem Bereich erweitert STIHL nun sein Produktportfolio um zwei neue Heckenscheren mit Akkuantrieb. Mit der Akku-Technologie geht das Traditionsunternehmen neue Wege und bietet nicht nur den Profis in der Garten- und Landschaftspflege besonders leistungsfähige Geräte an, sondern auch allen Hobbygärtnern, die bei der Gartenarbeit Wert auf Mobilität, Umweltfreundlichkeit, Effizienz und Design legen. Für ihre Eigenschaften wurden die Akku-Heckenscheren von STIHL bereits mit dem begehrten Umweltsiegel „Blauer Engel“ ausgezeichnet. Ausdauernd und flexibel einsetzbar

Als Energiespeicher haben die Akkuscheren einen extrem leistungsstarken Lithium-Ionen-Akku. Er ermöglicht mobiles Arbeiten ohne Kraftstoff und Kabel – und das besonders ausdauernd mit einer  Laufzeit von bis zu 45 Minuten. Der 36 Volt starke Akkupack behält seine volle Leistungsfähigkeit auch dann, wenn er nur teilweise entladen und anschließend wieder aufgeladen wird. Der berüchtigte Memory-Effekt tritt nicht auf. Ein Akku-Wechsel dauert nur wenige Sekunden.

Sauber und leise

In punkto Qualität und technischer Reife halten die STIHL Akku-Heckenscheren gewohnt hohe Standards des Motorsägenspezialisten. Sie arbeiten geräuscharm und halten so auch beim Einsatz in Wohngebieten den nachbarschaftlichen Frieden aufrecht. Ihr abgasfreier Betrieb macht den Umgang besonders angenehm – für Nutzer und Natur. Neben ihrer enormen Leistungsfähigkeit und Ausdauer überzeugen die neuen Akku-Heckenscheren von STIHL mit einem funktionellen Design, das hohen Arbeits- und Bedienkomfort garantiert. Die gut ausbalancierten Geräte sind für Links- und Rechtshänder gleichermaßen geeignet. Gerätedetails wie beispielsweise der ergonomische Bügelgriff sorgen dafür, dass die STIHL Akku-Heckenscheren einfach und Kräfte schonend zu handhaben sind.


Angeboten werden die neuen Akku-Heckenscheren in zwei Ausführungen: Die STIHL HSA 85 hat zweiseitig geschliffene Messer und eignet sich bestens für professionelle Nutzer, etwa im Garten- und Landschaftsbau.  Die HSA 65 hat einseitig geschliffene Messer und ist optimal für private Anwender, die sich bei der Heckenpflege im hausnahen Bereich frei bewegen möchten. Die STIHL Akku-Heckenscheren zeichnen sich durch herausragende Schnittleistung aus – die hohe Hubzahl sorgt für einen glatten Schnitt, und die langen diamantgeschliffenen Spezialmesser bewältigen auch größere Heckenflächen und dickere Äste.

Die Akku-Heckenscheren STIHL HSA 65 und HSA 85 sind ab Mai 2009 im Fachhandel erhältlich, der Preis inklusive Akku und Ladegerät beträgt je nach Ausstattung zwischen 439,-- und 639,-- Euro.

- //www.baumagazin.de/4066