Robuste Komforttelefone für Haus und Garten:Die Siemens Gigaset E490 und E495

Um bei der täglichen Haus- und Gartenarbeit stets erreichbar zu sein, sind die neuen Siemens Gigaset E490 und Gigaset E495 mit integriertem Anrufbeantworter die perfekten Begleiter. Sie trotzen Staub, Spritzwasser und Stößen und liegen dank rundum laufender Gummieinlage sicher in der Hand. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Gürtelclip hat man sein Telefon überall bequem dabei. Wer beide Hände voll zu tun hat, kann auch über die integrierte Freisprechfunktion oder ein angeschlossenes Standard-Headset telefonierenAbsolute Alltagstauglichkeit beweist das robuste Schnurlostelefon mit übersichtlichem Farbdisplay, Platz für 150 gespeicherte Kontakte und besonders langen Standby- und Gesprächszeiten. Falls Staubsauger oder Rasenmäher surren, bleibt mit dem praktischen Vibrationsalarm kein Anruf unbemerkt. Das Gigaset E495 besitzt zusätzlich einen Anrufbeantworter mit 45 Minuten Aufzeichnungszeit, der sich direkt vom Mobilteil aus bedienen lässt. Ein weiteres Plus: Die Gigaset-Modelle E490 und E495 sind mit modernster ECO-DECT-Technik ausgestattet und daher besonders energiesparend und strahlungsarm. Im Standbybetrieb wird die Funkverbindung vollständig abgeschaltet, im Betrieb lässt sich mit dem „ECO-Modus“ die Funkleistung um 80 Prozent reduzieren.

Beide Telefone sind ab Mitte März im Handel. Das Siemens Gigaset E490 kostet 89,99 Euro, die Variante Gigaset E495 mit integriertem Anrufbeantworter 109,99 Euro.

- //www.baumagazin.de/4103