Beliebt, bewährt, begehrt: die monolithische Ziegelwand

Die Baustoffwahl für die eigenen vier Wände entscheidet nicht nur über die Rationalität der Bauwerkserrichtung, sondern auch über Sicherheit und Langlebigkeit der Konstruktion. Zudem bestimmt sie nach Informationen des Ziegelforums e.V., München, den späteren Wohnwert und die Energieeinsparung. Ein Anforderungsprofil, das mit einer monolithischen Ziegelwand komplett erfüllt wirdDie Baustoffwahl für die eigenen vier Wände entscheidet nicht nur über die Rationalität der Bauwerkserrichtung, sondern auch über Sicherheit und Langlebigkeit der Konstruktion. Zudem bestimmt sie nach Informationen des Ziegelforums e.V., München, den späteren Wohnwert und die Energieeinsparung. Ein Anforderungsprofil, das mit einer monolithischen Ziegelwand komplett erfüllt wird.

Monolithisch bedeutet: aus einem Steinmaterial erstellt. Es entsteht eine Wand mit homogenem Wandquerschnitt und vielen speziellen Vorteilen: Die monolithische Ziegelwand zeichnet sich durch die Fähigkeit guter Wärmedämmung aus. Das keramischem Material eigene Feuchteverhalten sichert gutes Wohlfühlklima das ganze Jahr über. Gleichzeitig leistet ein massiver Wandaufbau aus dem Naturbaustoff Ziegel, beidseitig geputzt, die absolute Winddichtigkeit und ermöglicht die Nutzung passiver Sonnenenergie. Faktoren, welche die Energieeinsparung positiv beeinflussen.

Zum Traumhaus erbaut, erfüllen einschalige monolithische Ziegelwände höchste Anforderungen an Tragfähigkeit, Schall-, Wärme- und Brandschutz. Dauerhaftigkeit und Wertbeständigkeit optimieren zudem den Wiederverkaufswert eines in monolithischer Ziegelbauweise errichteten Eigenheims. Ein aus Ziegeln gemauerter Baukörper steht ferner für guten Witterungsschutz und zeigt sich beständig gegen Feuchteeinwirkung z.B. bei Hochwasser. Aus heimischen Rohstoffen und ressourcenschonend produziert, erweist sich die einschalige Ziegelwand als ökologisch vorteilhaft. Viele gute Gründe, um sich die monolithische Ziegelwand ins Haus zu holen.


Ziegelforum e.V.,
Bavariaring 35,
80336 München,
Tel.: 089-746616-0,
Fax: 089-746616-30,
Internet: www.ziegel.com,
e-mail: postmaster@ziegel.com


- //www.baumagazin.de/1595