Dolce vita auf dem Dach

Aus natürlichen Tonvorkommen entstehen Farbnuancen von weiß über gelb und rot bis braun – je nach Region. „Mediterran“ sind die Flachdachziegel „F 15“ und „Nibra F 10“ von den Dachziegelwerken Nelskamp (Schermbeck) – ein Stück südländisches Flair auf deutschen Dächern. „Mit dieser Anmutung simulieren wir den Ton, der vor allem im Mittelmeerraum bei Dachziegeln verwendet wird,“ erläutert Marketingleiter Korni UfermannAus natürlichen Tonvorkommen entstehen Farbnuancen von weiß über gelb und rot bis braun – je nach Region. „Mediterran“ sind die Flachdachziegel „F 15“ und „Nibra F 10“ von den Dachziegelwerken Nelskamp (Schermbeck) – ein Stück südländisches Flair auf deutschen Dächern. „Mit dieser Anmutung simulieren wir den Ton, der vor allem im Mittelmeerraum bei Dachziegeln verwendet wird,“ erläutert Marketingleiter Korni Ufermann.

Die matten, rot-gelben Dachziegel erweitern die Palette natürlicher Farben von naturrot, mandel-, muskat- bis manganbraun. Vor dem Brand werden Farbpigmente auf den Rohton-Batzen aufgetragen und eingepresst. Beim Brand entstehen so farbechte gelbliche Schattierungen auf der ansonsten roten Ziegeloberfläche.

Zur Zeit werden die Flachdachziegel F 15 und Nibra F 10 in Mediterran angeboten. Sie können bereits ab 22 Grad Regeldachneigung ohne Zusatzmaßnahmen verlegt werden und eignen sich deshalb besonders für Häuser, die südländische Bauformen mit flach geneigten Dächern aufgreifen. Mit den passenden Formziegeln gleicher Farbnuance gelingt die Eindeckung stilecht und sicher.


Nelskamp

- https://www.baumagazin.de/2741