Doppelte Sicherheit - Lotusan jetzt mit TÜV-Zertifikat

Bereits seit einigen Jahren tragen die Innenfarben der Sto AG das blaue Siegel des TÜV Süd. Nun überträgt das Unternehmen die Strategie der Lösemittel- und Weichmacherfreiheit auch auf die Fassade. Lotusan ist die erste Fassadenfarbe, die einer stetigen Qualitätskontrolle durch den TÜV unterzogen wirdBereits seit einigen Jahren tragen die Innenfarben der Sto AG das blaue Siegel des TÜV Süd. Nun überträgt das Unternehmen die Strategie der Lösemittel- und Weichmacherfreiheit auch auf die Fassade. Lotusan ist die erste Fassadenfarbe, die einer stetigen Qualitätskontrolle durch den TÜV unterzogen wird.

Die Fassadenfarbe Lotusan sorgt bekanntlich dafür, dass Gebäude trockener und sauberer bleiben, weil Wasser beim Abperlen Schmutzteilchen entfernt, die auf der Oberfläche nur lose anhaften. Mit der Beschichtung wurde der sogenannte Lotus-Effekt erstmals in die Welt der Bautenfarben übertragen und bewährt sich nicht nur auf stark bewitterten Gebäudepartien.

Eine weitere Premiere: Lotusan erhält das blaue Siegel des TÜV Süd. Damit ist sie die erste Fassadenfarbe, die durch den TÜV permanent geprüft wird – und zwar auf Schadstoffe sowie Produktionsqualität. Für den Verarbeiter bringt dies die Gewissheit, konstant hochwertige Materialqualität zu bekommen. Mit der nachweislich umweltgerechten Fassadenfarbe kann er außerdem einen aktiven Beitrag zum Schutz von Mensch und Umwelt leisten – und dies seinem Kunden positiv vermitteln. Nicht zu vergessen das zweite große Plus von Lotusan: Weil Fassaden trockener und sauberer bleiben, verlängern sich die Renovierungsintervalle spürbar, was wertvolle Ressourcen und die Geldbeutel der Bauherren schont.

Hochwertige Rohstoffe, eine abgesicherte Rezeptur sowie moderne Produktionstechnik sorgen für die Verbindung guter bauphysikalischer Eigenschaften mit problemloser Verarbeitung. Weil in zahlreichen Nuancen des StoColor Systems erhältlich, bietet Lotusan auch für die Farbgestaltung beste Voraussetzungen. Mehr Sicherheit, mehr Transparenz, geprüfte Qualität, noch bessere Argumente – das TÜV-Siegel bietet neue Chancen am Markt.

- //www.baumagazin.de/3009