Strahlende GlastropfenSGG MASTER-SHINE® – das neue Glas aus der Reihe SGG MASTERGLASS

Das Design des neuen Strukturglases SGGMASTER-SHINE® wirkt wie Glastropfen auf mattem Untergrund und erscheint dadurch überraschendglänzend. SGGMASTER-SHINE® ist ein Gussglas aus der Reihe SGGMASTERGLASS, die sechs unterschiedliche Muster umfasst. Dieglänzenden geometrischen Motive vor einem matten Hintergrund sind in sich transparent und durch ein eingeprägtes Relief charakterisiertDas neue SGG MASTER-SHINE® aus der Produktreihe SGG MASTERGLASS gleicht Tautropfen auf einer transparenten Oberfläche. Wenn Licht auf die Spitze eines jeden Punktes trifft, erzeugt es brillante Reflexe. Taufeuchte verziert scheinbar das Glas und lässt Räume frisch und elegant wirken. Die Gläser der Reihe SGG MASTERGLASS verbinden optimale Lichtdurchlässigkeit mit dem Schutz vor indiskreten Blicken. Ihre feinen, eingeprägten Muster spielen mit dem Licht. Die sechs Motive interpretieren mit ihrer modernen Ausstrahlung Gussglas neu, ihre unterschiedlichen Muster ermöglichen eine individuelle Raumgestaltung. Kreative und Planer nutzen das Glas mit seinen fast grenzenlosen Variationen vor allem im Interior Design.

Anwendungsmöglichkeiten

SGG MASTER-SHINE® ist wie alle Gläser der Reihe SGG MASTERGLASS sowohl für den Einsatz in privaten Räumen als auch im gewerblich-öffentlichen Bereich (Büros, Ladenbau, Hotel, Restaurant, Sportstätten, Stadtmobiliar) geeignet. Es kann zu Tischen, Theken, Regalen, Schränken, Möbelfronten oder Ganzglastüren verarbeitet werden. Auch im Bad als Duschkabine oder Badabtrennung kommt die klare, strukturierende Wirkung des Glases gut zur Geltung. Weitere Anwendungsmöglichkeiten sind Trenn- und Schiebewände, Fenster und Fassadenverglasungen, Balkonabtrennungen und Brüstungen. Denkbar ist auch ein Einsatz als Bodenfliese oder Treppenstufen.

Das neue SGG MASTER-SHINE® lässt Räume frisch und elegant wirken.
© SAINT-GOBAIN GLASS Deutschland
Was ist
SGG MASTERGLASS?

Die ausdrucksstarken Designs von SGG MASTERGLASS werden durch ein sehr präzises Verfahren erzeugt, bei dem mittels jeweils einer geprägten und einer glatten Walze ein Muster in die flüssige Glasmasse eingraviert wird. Dank höchster Genauigkeit entsteht so ein feines geometrisches Relief. Das Glas verfügt über eine geprägte und eine glatte Seite. Die Qualität von SGG MASTERGLASS entspricht in allen Punkten mindestens der Norm EN 572-5. Einige Eigenschaften des Produktes unterliegen jedoch einer internen Spezifikation, die noch strengere Richtlinien zugrunde legt. SGG MASTERGLASS eignet sich für vielfältige Formen der Weiterverarbeitung. Es kann zu Sicherheitsglas, Lärmschutzglas oder Isolierglas mit exzellenten Wärmedämmwerten verarbeitet werden. Des Weiteren kann es gebogen, verspiegelt oder emailliert werden.

Noch mehr Glanz

SGG MASTER-SHINE® ist das Ergebnis einer Marktstudie und eines Designwettbewerbs. Das vom Designstudio Savinel & Rozé entworfene Motiv wurde aus sechs von namhaften Designern kreierten Dekoren ausgewählt. Yves Savinel und Gilles Rozé, die über zehn Jahre Erfahrung im Bereich Glas und Kristallglas verfügen, haben „einen strahlenden Dialog zwischen der Materie Glas und der Energie des Lichts geschaffen“. Für die Designer ist „SGG MASTER-SHINE®nicht mehr nur ein rein geometrisches Dekor, sondern eine neue Materie“. Mit SGG MASTER-SHINE® wird die MASTERGLASS-Reihe mit den bekannten Gläsern SGG MASTER-CARRE®, SGG MASTER-POINT®, SGG MASTER-RAY®, SGG MASTER-LIGNE® und SGG MASTER-LENS® um ein glänzendes neues Produkt erweitert, das Räumen und Objekten Strahlkraft und Eleganz zu verleihen vermag.

SAINT-GOBAIN GLASS DEUTSCHLAND GMBH

- //www.baumagazin.de/3697