Altfenster schnell und sauber ausbauenPräzise Fensterdemontage mit einem Schnitt

FEIN präsentiert eine neue Montagefräse für die staubarme Demontage von Altfenstern. Glaser, Fensterbauer und Schreiner können Fenster damit schnell und ohne Wandbeschädigungen austauschen. Die FEIN Montagefräse MF 14-180 wurde speziell für die Demontage von Altfenstern entwickelt. Mit einer hochwertigen Diamantscheibe trennt sie Putz, Zement, Mauerwerk, Metallbefestigungsbänder, Fliesen und Natursteinbeläge mit nur einem Schnitt. Die 180-Millimeter-Diamantscheibe erlaubt präzise Schnitte bis 50 Millimeter Tiefe.
Der Trennschnitt erfolgt nur acht Millimeter über dem Fensterrahmen. Durch den flachen Absaugkäfig kann die Maschine während des Schnitts auch leicht schräg gestellt werden - die Schnittlinie erfolgt dann direkt über dem Altfensterrahmen und reduziert notwendige Nacharbeiten, weil Wände oder Fliesen nicht beschädigt werden. Mit einem Gewicht von lediglich 4.100 Gramm eignet sie sich auch für Arbeiten über Kopf - zumal das geschlossene Absauggehäuse über der Schleifscheibe in Verbindung mit einem Staubsauger einen hohen Unterdruck aufbaut und so fast staubfreies Arbeiten ermöglicht.
Der zuverlässige und leistungsstarken Motor sorgt nicht nur für eine hohe Schnittgeschwindigkeit,  seine intelligente Elektronik schützt auch vor Überlastung und hilft damit, Arbeitsunterbrechungen zu vermeiden. Zudem erhöht dieser Schutz die Lebensdauer der Montagefräse.

- //www.baumagazin.de/4278