ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH - VERSO CLIQ mit neuem Plus: Transponderchip sorgt für noch mehr Vielseitigkei

Berlin/Albstadt, Januar 2007 – Keep smiling – VERSO CLIQ, das intelligente Schließsystem von IKON, ist jetzt noch vielseitiger: Der VERSO CLIQ-Schlüssel ist ab sofort zusätzlich mit Transponderchip erhältlich. Damit bietet die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH Schließanlagensicherheit, Flexibilität, Zutrittskontrolle, Zeitwirtschaft, Cash- und Parkraummanagement in einem SystemBerlin/Albstadt, Januar 2007 – Keep smiling – VERSO CLIQ, das intelligente Schließsystem von IKON, ist jetzt noch vielseitiger: Der VERSO CLIQ-Schlüssel ist ab sofort zusätzlich mit Transponderchip erhältlich. Damit bietet die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH Schließanlagensicherheit, Flexibilität, Zutrittskontrolle, Zeitwirtschaft, Cash- und Parkraummanagement in einem System.

„Der Trend zur Nutzung eines einzigen Identmittels für möglichst zahlreiche Anwendungen bei Schließ- und Zutrittskontrollsystemen steigt stetig“, bestätigt Alexander Kroll, Produktmanager Mechatronik bei ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH. „Der VERSO CLIQ-Schlüssel ist das perfekte Medium für diese Aufgabe.“ Durch die Verknüpfung von VERSO CLIQ-Schließanlagen mit transponderbasierten Systemen bietet das Sicherheitsunternehmen mit Sitz in Berlin und Albstadt jetzt die ideale Kombination für alle Anwendungen, bei denen neben der Sicherheit und Flexibilität der elektromechanischen VERSO CLIQ-Schließanlage auch Aufgaben im Bereich Zutritt, Zeiterfassung, Cash- und Parkraummanagement erforderlich sind. „Alle Funktionen, die im Gebäude mit Identifikation verbunden sind, können so problemlos vereinheitlich werden“, erläutert Kroll. „Damit kann der innerbetriebliche Verwaltungsaufwand deutlich reduziert werden.“


Integriert wird der Transponderchip im Batteriedeckel der Schlüsselreide. Erhältlich ist der Schlüssel mit den Standard RFID-Technologien Legic oder Mifare. VERSO CLIQ-Schlüssel, die bereits in Gebrauch sind, können mit den Transponderchips nachgerüstet werden.


Das neue VERSO CLIQ-System kann ideal in OPENDO, die All-in-one-Lösung von effeff für Zutrittskontrolle, Zeitwirtschaft, bargeldloses Bezahlen und Parkraummanagement, integriert werden. Das Kombinationsangebot wird Plug and Play von ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH geliefert.



VERSO CLIQ


VERSO CLIQ ist die intelligente Schließtechnik von IKON, die hoch entwickelte Mikroelektronik mit einer neuartigen Datenverschlüsselung in einem höchst sicheren, mechanischen Schließzylindersystem vereint. VERSO CLIQ bietet mehr Sicherheit und Flexibilität als andere Schließsysteme. Es wird Plug and Play geliefert und benötigt weder eine Verkabelung noch eine Verbindung zu einem Netzwerk. Wenn betriebliche und organisatorische Anforderungen wachsen und die Schließanlage erweitert oder Berechtigungen verändert werden müssen, ist das softwaregesteuert jederzeit möglich.


VERSO CLIQ kann in jeder bekannten Schließzylinderführung geliefert werden: vom Halb- über den Doppel- bis zum Knaufzylinder, aber auch als Schalt-, Hebel- oder Möbelzylinder sowie als Hangschloss. Zur Optimierung des Preis-/Leistungsverhältnisses ist es möglich, in einer VERSO CLIQ-Schließanlage elektronische Zylinder mit rein mechanischen zu kombinieren.


Da jeder VERSO CLIQ-Schlüssel ein Unikat ist, kann er vollständig für seinen Nutzer personalisiert werden. Anlagenbetreiber haben so sichere Kontrolle über ihre Schlüssel. Wünschen Benutzer Änderungen oder ist ein Schlüssel verloren gegangen, hat der Betreiber neben größter Flexibilität auch höchste Sicherheit, da die Zutrittsberechtigungen jederzeit individuell entzogen werden können.


- //www.baumagazin.de/3181