Social Media

Anwaltshotline
Anwaltshotline

Heimwerkertipps
Werkzeuge: Die Handkreissäge

Für lange, gerade Schnitte in Holz oder Platten aus Holzwerkstoffen ist die Handkreissäge das richtige Werkzeug ...[mehr]

Finanzen

Probleme bei der Anschlussfinanzierung

Probleme bei der Anschlussfinanzierung

: Wer sich für den Kauf einer Immobilie oder den Bau eines Hauses entscheidet, überlegt sich das in der Regel reiflich. Notwendige Darlehen nehmen Verbraucher sehr genau unter die Lupe und sie suchen nach einem günstigen, am besten nach dem günstigsten Finanzierungsangebot. Die meisten Immobilienfinanzierungen haben eine lange Laufzeit, die bei zehn Jahren, in Ausnahmefällen auch bei 15 oder 20 Jahren liegen kann. Läuft diese Zinsbindungsfrist aus, steht die Anschlussfinanzierung an. [mehr]

Den Hausbau finanzierenDiese Möglichkeiten haben Sie

: Das Eigenheim ist für die meisten Menschen ein Lebenstraum. Ungestört und ohne Nachbarn zu wohnen bringt eine völlig neue Lebensqualität mit sich. Doch wie finanziert man ein ganzes Haus und vor allem wo? In diesem Ratgeber geben wir Ihnen einige Tipps, mit denen Sie sich einen Überblick verschaffen können. [mehr]

Mithilfe von Crowdfunding in Immobilien investieren

: Viele Privatpersonen möchten Ihr Vermögen gewinnbringend anlegen und dabei möglichst hohe Renditen erzielen. Wer statt auf Wertpapiere und Co lieber auf alternative Investments setzt, hat sicherlich schon einmal über ein Immobilieninvestment nachgedacht. Ein häufiges Problem hierbei ist jedoch, dass oftmals sehr viel Eigenkapital für ein Investment dieser Art benötigt wird, welches nicht jedem zur Verfügung steht. Hierfür bietet Immobilien-Crowdfunding eine Lösung. Dieser Artikel erklärt, worum es sich hierbei genau handelt und wie man mit dieser innovativen Methode profitabel in Immobilien investieren kann. [mehr]

Erschließungskosten beim Grundstückskauf

: Unter den Erschließungskosten versteht man eine Abgabe, die ein Bauherr an die jeweilige Kommune zu entrichten hat. Sie entsteht, weil jedes Grundstück ans Wasser- und Stromnetz sowie an technische Netze und an das Straßennetz angeschlossen werden muss. Man rechnet die Erschließungskosten zu den Baunebenkosten hinzu. Was viele Bauherren nicht wissen: auch wenn ein Haus bereits steht, können noch Erschließungskosten fällig werden.  [mehr]

Kauf-Nebenkosten richtig kalkulierenOhne finanzielle Überraschung ins Eigenheim

: Die Finanzierung steht, das Grundstück oder die Wunschimmobilie ist gefunden. Doch Vorsicht: Viele Bauherren und Käufer unterschätzen die anfallenden Nebenkosten. Carolin Großhauser von der Bausparkasse Schwäbisch Hall erklärt, welche Kosten Häuslebauer und Käufer auf dem Weg in die eigenen vier Wände einplanen müssen, damit es keine unangenehmen Überraschungen gibt. [mehr]