Social Media

AnwaltshotlineAnwaltshotline

HeimwerkertippsProjekte mit transparentem Gießharz

Transparenter Gießharz ist ein sehr spannendes Material für Künstler, Bastler und Heimwerker-Freunde. Doch, was ist das überhaupt und, was gilt es beim Arbeiten mit Gießharz zu beachten? ...[mehr]

Finanzen - Finanzierung

Darlehenshöhen bei Immobilienkrediten sinken deutlich in 2022

: Das Jahr 2022 war auch im Immobilien- und Baufinanzierungssektor ein besonderes: Rapide steigende Bauzinsen sorgten für einen drastischen Umbruch am Finanzierungsmarkt. Schleichend machte sich die Zinswende zum Jahresende in einigen Regionen durch leicht sinkende Immobilienpreise bemerkbar. Ein Indiz für fallende Darlehenshöhen? Eine Untersuchung des Kreditvermittlers Dr. Klein zeigt auf, in welchen Bundesländern und warum Kreditnehmer deutlich weniger Geld für ihren Traum vom Eigenheim in die Hand genommen haben – und welches Bundesland eine Ausnahme bildet. [mehr]

Steigende HypothekenzinsenWas bedeutet das für den Immobilienmarkt?

: Durch die Zinserhöhungen lassen sich bereits erste preisliche Stagnationen am Immobilienmarkt beobachten. Ein Nachfragerückgang ist künftig vor allem bei sanierungsbedürftigen Bestandsbauten, Mehrfamilienhäusern, beim Bauträgergeschäft und Verkauf von Grundstücken für Neubauten wahrscheinlich, mit folglich sinkenden Preisen in diesen Segmenten. Die Konsolidierung des Immobilienmarktes wirkt der aktuellen Preisspirale der vergangenen Jahre entgegen. [mehr]

Trotz ZinssteigerungenSo können Sie jetzt noch ein Haus kaufen

: Die Bauzinsen steigen derzeit rasant – und auch die Immobilienpreise kennen nur eine Richtung: nach oben. Somit wird es auch kostspieliger, sich den Traum von den eigenen vier Wänden zu ermöglichen. Wie Sie trotz hohem Zinsniveau noch ein Haus erwerben können, verraten wir Ihnen im Folgenden.  [mehr]

Hohe Immobilienpreise, steigende ZinsenWird es jetzt kritisch?

: Die Preise für Wohnimmobilien steigen laut Statistischem Bundesamt im Rekordtempo, Miet- und Kaufpreise klaffen immer weiter auseinander und nicht zuletzt die Bundesbank attestiert dem Immobilienmarkt eine deutliche Überbewertung. Zurzeit steigen nun auch die Zinsen. Rückt die Gefahr einer Preisblase jetzt näher? Michael Neumann, Vorstandsvorsitzender der Dr. Klein Privatkunden AG, kommentiert die aktuelle Situation und die Perspektiven. [mehr]

Grundschuld: löschen oder behalten?

: Wer sein Haus abbezahlt hat, darf die Grundschuld aus dem Grundbuch löschen. Dazu benötigt er eine Löschungsbewilligung der Bank. Doch ist die Löschung sinnvoll? Wir klären auf! [mehr]

Bausparen: Für wen kann es sich lohnen?

: "Bausparen lohnt sich nicht", "Die Zeit des klassischen Bausparens ist vorbei" – so oder so ähnlich lausten derzeit die meisten Aussagen über Bausparen. Nichtsdestotrotz ist Bausparen nach wie vor populär. Laut der Bausparkasse Schwäbisch Hall hatte 2020 fast jeder zweite Haushalt mindestens einen Bausparvertrag. Insgesamt rund 25 Millionen Verträge über 919 Milliarden Euro wurden im vergangenen Jahr in der Bundesrepublik gehalten. Indes: Wieviele dieser Verträge sich tatsächlich lohnen, ist schwer abzuschätzen. Inhaber von hochverzinsten Altverträgen dürfen sich zu den glücklichen Gewinnern zählen - aber allzu viele dürfte es heute davon nicht mehr geben, denn bereits vor zehn Jahren haben Bausparkassen damit begonnen, Mittel und Wege zu suchen, diese für die Kunden profitablen Verträge auslaufen zu lassen. [mehr]